Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Was ist das Unwort des Jahres?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Was ist das Unwort des Jahres?
 
Autor Nachricht
aasgeier
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.08.2008
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 14:13:25    Titel:

Zitat:
" VerdienstnachdemStudium "


Sag doch einfach "netto". Dann hast du den Schichtarbeiter auch direkt mit drin.
Miriel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.11.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 01 Dez 2008 - 14:04:49    Titel:

Hallo zusammen,
in Österreich wird auf der Seite der Uni Graz gerade darüber abgestimmt. Die Vorschläge für das diesjährige österreichische Un-Wort sind "Asylanten-Sonderanstalt", "Ausgrenzungsfetischismus", "Bankster", "Gewinnwarnung", "Heimatpartei", "Kulturdelikt", "Migrationshintergrund", "nachhaltig", "situationselastisch", "Vorratsdatenspeicherung". Mein Favorit aus dieser Liste ist auf jeden Fall "situationselastisch" - ein traumhaftes Un-Wort. Smile

Grüße, Miriel
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Was ist das Unwort des Jahres?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum