Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verteilte Anwendungen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Verteilte Anwendungen
 
Autor Nachricht
DennisXX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2008 - 11:39:13    Titel: Verteilte Anwendungen

Hallo !

Ich suche nach einem guten Buch, die sich etwas mit der Thematik der Verteilten Anwendungen beschäftigen. Das Buch sollte eher etwas mehr in Richtung Theorie gehen, wichtig sind vor allem die Aspekte "Middleware", "Corba", "J2EE" usw. Auch sollte die Themen "Messaging", "Socket-API" und "Remote Method Invocation" behandelt werden.

Kennt jemand ein brauchbares Buch!? Gibt es überhaupt so etwas, dass die vielen Themen zusammenfasst?

MFG
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2008 - 12:02:01    Titel:

Sehr schön finde ich immer die Bücher von Herrn Tanenbaum. Der hat auch eins über Verteilte Systeme. Da kannst du ja mal reinschauen. Hier die Inhaltsangabe: http://www.pearson-studium.de/media_remote/katalog/toc/9783827370570toc.pdf
DennisXX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2008 - 15:25:30    Titel:

Vielen Dank für den Tipp ! Nochmal eine direkte Frage zu dem Thema. Ich kann doch verteilte Anwendungen über Socket API oder Middleware realisieren oder? Ist diese Aussage korrekt? (unabhängig davon ob es außer den zwei genannten Wegen noch Alternativen gibt)
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 12 Nov 2008 - 22:26:37    Titel:

Natürlich kannst du verteilte Anwendungen mit Hilfe von Sockets realisieren. Ne Middleware wird intern auch so was wie Sockets benutzen (oder sagen wirs mal so... die Middleware benutzt vielleicht RPC, das wiederum baut aber auf Sockets auf... Wink). Allerdings ist die direkte Benutzung unglaublich mühsam. Damit man das Rad nicht immer neu erfinden muss gibts eben die Middleware.
DennisXX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2008 - 01:50:32    Titel:

Ok vielen Dank für deine Antwort. Du hast geschrieben: "Allerdings ist die direkte Benutzung unglaublich mühsam"

Dennoch wäre es rein theoretisch möglich, dass auch nur mit Sockets und ohne eine Middleware zu realisieren. Es geht mir nur um die Theorie, auch wenn das in der Praxis totaler Käse wäre. Mein Prof ist eben so ein Theoretiker und reitet immer auf solchen Dingen herum. Schrecklich sage ich euch !!

Kannst du vielleicht euch 2-3 Beispiele nennen warum das zu mühselig ist. Ich vermute, wegen den Portnummern (offene und geschloßene - Sicherheitsproblem), Netzwerkfehler müssen abgefangen werden und die Realisierung eines Verbindungsauf- und abbaus.
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 14 Nov 2008 - 18:52:32    Titel:

Warum soll das schon mühsam sein? Weil du einfach jeden Rotz selber programmieren musst. Allein die Tatsache, dass du dich selbst darum kümmern musst, dass die Daten in einem für alle Rechner verständlichen Format übertragen werden, machts ekelhaft. Für elementare Datentypen ist das kein Problem, aber sobalds Richtung Objektorientierung geht macht das keinen Spaß...
DennisXX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2008 - 21:08:43    Titel:

Hallo !

Ich habe nochmal eine Frage zu dem Thema. Ist es eigentlich möglich, auf mehreren unterschiedlichen Rechnerknoten unterschiedliche Middelware einzusetzen?

Frage 1:

Also auf einem Knoten z.B. J2EE und auf einem anderen Knoten .Net ? Oder muss ich mich auf eine bestimmte Middelware beschränken?

Frage 2:

Es können unterschiedliche Betriebssysteme und Hardwareplattformen auf den Knoten zum Einsatz kommen und auch unterschiedliche Programmiersprache für die Komponenten verwendet werden?


MFG und vielen Dank
-=rand=-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.03.2005
Beiträge: 959

BeitragVerfasst am: 20 Dez 2008 - 13:04:31    Titel:

Wenn man zb CORBA als Middleware verwendet ist die Programmiersprache meines Wissens nach beliebig bzw. es werden mehrere Sprachen unterstützt wie zb Java, C++ ...
DennisXX
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2005
Beiträge: 181

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2008 - 14:37:14    Titel:

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, komplett auf das Socket API zu verzichten oder muss ich es immer selbst noch mit bei meiner Arbeit berücksichtigen? Auch wenn ich eine Middleware wie J2EE einsetze?
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 26 Dez 2008 - 00:52:47    Titel:

Hm... Hab ich die Frage nicht schon mal indirekt beantwortet? *kopfkratz* Natürlich kannst du Anwendungen ohne explizite Benutzung von Sockets schreiben, dafür nutzt man ja ne Middleware...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Verteilte Anwendungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum