Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Thomsonscher Ringversuch. Frage zur Formlulierung.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Thomsonscher Ringversuch. Frage zur Formlulierung.
 
Autor Nachricht
Elka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2008 - 15:34:22    Titel: Thomsonscher Ringversuch. Frage zur Formlulierung.

Hi,

ist meine Formulierung zum Ergebnis des Thomsonschen Ringversuchs so brauchbar?

Durch die induzierte Spannung in die Spule, baut die Spule ein Magnetfeld auf.
Durch den in die Spule induzierten Strom, induziert die Spule einen Strom in den Ring, wodurch der Ring ein Magnetfeld aufbaut.
Der Ring versucht die induzierte Spannung zu hemmen (nach Lenz).
Dies hat zur Folge, dass der Magnet von der Spule weggestoßen wird.
Elka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.08.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2008 - 19:12:23    Titel:

kann keiner kurz drüber gucken?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Thomsonscher Ringversuch. Frage zur Formlulierung.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum