Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ZPO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ZPO
 
Autor Nachricht
Maria1984
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.02.2007
Beiträge: 112
Wohnort: Münster

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2008 - 21:36:35    Titel: ZPO

Hey!
Habe grad mit dem Schwerpunkt Rechtsgestaltung und Streitbeilegung angefangen. Eine Vorlesung nennt sich Verhandlungsstrategien und forensische Taktik. Die Vorlesung an sich ist so naja... weiß auch nicht, komme mit der Art des Profs nicht sooo dolle klar. Bin da auch bei weitem nicht die einzige. Man weiß einfach nicht was er nachher in einer Klausur verlangt. Er schneidet mal dies mal das an, aber irgendwie nie so richtig was mit Substanz.
Ich habe mir jetzt alte Klausuren von ihm angeschaut und die sind alle sehr ZPO lastig und ich hab ihn auch nochmal gefragt und er meinte auch ZPO wäre schon wichtig.
Welches Buch könntet ihr empfehlen?
Reichen wohl die Richter Skripten, weil eine reine ZPO Klausur ist es nun auch wieder nicht, mann muss auch nicht im Gutachten prüfen.
Hab bis jetzt erst einmal mit nem Richterskript gearbeitet (Gesellschaftsrecht) und das fand ich ganz gut.
Oder könnt ihr vielleicht andere Bücher empfehlen? Es sollte nur nicht unbedingt gleich son Wälzer sein, weil wie gesagt, ne reine ZPO Klausur ist es nicht.

Danke schon mal im Voraus.
LG
Maria
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 17 Nov 2008 - 23:11:12    Titel:

hatte zwei Fallbücher und das Alpmann Schmidt Skript gehabt. Damit ging's ganz ok, Note 3. (Allerdings hätts das zweite Fallbuch - Zwangsvollstreckung - nicht gebraucht, da das nicht Prüfungrelevant war.)

So im Nachhinein würd' ich dazu raten, sich zunächst im juristischen Seminar oder in der Fachbuchhandlung Lehrbücher zur ZPO anzugucken und anzulesen. Das Inhalts- und das Sachverzeichnis liefern auch direkt Anzeichen dafür, was alles umfasst wird.

Es gibt bei ZPO ein paar Kniffe, da kommt man nicht unbedingt beim Lesen des Gesetzestextes (gleich) drauf, die muss man einfach wissen (bzw. lesen). Diese super kurzen Lehrskripte nützen dann relativ wenig, da sollte man dann lieber ein entsprechend gefälliges Lehrbuch zu Rate ziehen.

Am besten direkt mit dem Falllösen loslegen und versuchen zunächst selbst drauf zu kommen. Bei Schwierigkeiten Buch zu Rate ziehen. Man sollte auch ein recht gutes Grundverständnis für's materielle Zivilrecht haben, da bestimmte Gebiete der ZPO dies voraussetzen (z.B. wenn's um die Schlüssigkeit der Klage geht). Hapert's da aber nur ein wenig, bietet sich die ZPO Fällen geradezu an, diese Lücken zu schließen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ZPO
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum