Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Differenzierbarkeit
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differenzierbarkeit
 
Autor Nachricht
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:05:22    Titel:

lim h -> 0 = ( 1/4(4 + h) - 1 )/h
lim h -> 0 = ( 1/4h )/h = 1/4

lim h -> 0 = ( f(x0) - f(x0-h))/h
lim h -> 0 = ( 0 -1/4h)/h = - 1/4

ok jetzt hab ichs geschnackelt Wink

Ist bei Betragsfunktionen immer so??
Gilt das auch bei anderen Funktionen???

Kann man das auch allgemein ausdrücken jetzt gerade für die Funktion??
Oder muss die Aufgabe einfach so gestellt sein, dass eben grade dieser Widerspruch auftritt??
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:21:31    Titel:

Weiß nicht, welche Funktionen außer Betrag noch in Frage kommen. Es sind aber Funktionen, die zum Beispiel einen Knick haben. Es können auch abschnittsweise definierte Funktionen sein.

Gruß
Andromeda
sambalmueslie
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 555

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:24:14    Titel:

Aber diese Funktion wäre für x <> 4 differenzierbar oder ???
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:28:37    Titel:

sambalmueslie hat folgendes geschrieben:
Aber diese Funktion wäre für x <> 4 differenzierbar oder ???


Korrekt.

Diese Funktion ist nur an der Stelle x=4 nicht differenzierbar.

Gruß
Andromeda
abi-problem
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:45:47    Titel: Stätigkeit+diff.

Hi leutz sacht mal , ein wunsch im meinem leben habe ich so schlau zu sein wie ihr!!!(bez.>Ma)
Ich brauche au hilfe!
Ich weiß nicht wie ich
f(x)=x³
f(x)=1/x
f(x)=[x]
das hier herausrechne!!
Kann mir bitte einer helfen??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Differenzierbarkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum