Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Umstellen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Umstellen
 

Kann jemand die Formel von Ratensparen?
Ja!
0%
 0%  [ 0 ]
Nein!
100%
 100%  [ 2 ]
Hab ich mal von gehört...
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 2

Autor Nachricht
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 19:58:34    Titel: Umstellen

Kann mir jemand die Formel logorithmiren und umstellen? Bitte nach n!

r*q (q^n-1)
Kn= -----------------
q-1


mfg
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 20:53:20    Titel:

kann das echt keiner?
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:04:16    Titel:

Du wirst doch wohl noch den Bruch auflösen können nach q^n,

q^n = xxxxx dann ist n = xxxxx / ln(q)

Gruß
Andromeda
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:06:42    Titel:

du bist ja nen LOL!

Warum schreibst du net gleich die ganze Formel hin?

Wenn ich es könnte würde ich es jetzt haben und die Arbeit morgen nicht in Sand setzten!

mfg Rolling Eyes
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:16:56    Titel:

Wenn

Code:

      r*q (q^n-1)
Kn= ---------------
        q-1
 


dann

Code:

       Kn(q-1)
q^n= ---------- + 1
        r*q
 
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:23:15    Titel:

Ich wollte das n haben...
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:27:08    Titel:

Wenn

q^n = a

dann ist

ln(q^n) = ln(a) =>

n*ln(q) = ln(a) =>

n = ln(a) / ln(q)

Jetzt alles geklärt???
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:33:38    Titel:

ok... die Formel muss richtig sein... abba vielleicht die falsche zur aufgabe...

Die aufgabe lautet:

Ein Sparer brachte zu beginn eines jeden Jahres eine Rate von 1250€. Bei einem Zinssatz von 3% auf ein Sparkonto. Er erhielt am ende der Laufzeit ein Kapital von 36920.98€.
Wieviel Jahre hat er auf den Ratensparvertrag eingezahlt?

Die lösung soll 21Jahre sein....

Kriegst du das hin?

mfg
Andromeda
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 10.12.2004
Beiträge: 1849
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 21:44:58    Titel:

Das Ergebnis kommt doch auch raus:

q^n = (36920.98*0.03) / (1250*1.03) + 1 = 1,86029

n = ln(1,86029) / ln(1.03) = 0,6207 / 0.02955 = 21

Gruß
Andromeda
CrazyPig
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 19 Apr 2005 - 22:00:44    Titel:

was heißt ln?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Umstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum