Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bibliographie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Bibliographie
 
Autor Nachricht
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 06:16:22    Titel: Bibliographie

Hey ihr Lieben!
Ich verstehe bei der Bibliographie noch immer nicht wirklich den Unterschied zwischen einem Sammelwerk und einer Werkausgabe...gibt es bei der Werkausgabe kritische Kommentare und bei einem Sammelwerk nicht Sad Kann mir da iwie jmd helfen?

Jost Hermand:Pro und contra Goethe: dichterische und germanistische Stellungnahmen zu seinen Werken. (=German Life civilisation 41). 214 S. 2005. Oxford u.a. Lang

-> Ist das ein Beitrag aus einem Sammelwerk? Oder ein Werk in einer Werkausgabe? Es ist schwer, weil es ja nur einen Verfasser gibt, aber eben keinen Herausgeber!


Sad Hab damit echt voll die Probleme!
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 08:41:45    Titel:

Eine Werkausgabe ist eine Monographie. Wie der Name besagt, handelt es sich um einen Text, der (meist) von einem Autoren verfasst wurde. Ein Sammelband ist eine Zusammenstellung mehrerer Texte in einem Buch. Dabei ist es egal, ob es sich bei den Texten um eine Zusammenstellung literarischer Texte oder kritischer Texte handelt. Meist wird ein Sammelband auch nicht von einem Autoren veröffentlicht, da es ja mehrere gibt, sondern von einem Herausgeber. In der Bibliographie lässt sich ein Sammelband leicht bemerken. Denn du gibst den Autoren des spezifischen Textes an, dann den Titel des Textes selbst. Dieser entspricht allerdings nicht dem Titel des Sammelbandes. Daher gibst du zusätzlich an: in: und dann den Titel des Bandes. Du hast also mindestens zwei Titel in der Bibliographie des Sammelbandes.

Hast du den Unterschied jetzt besser verstanden?

Allgemein noch eine kleine Bemerkung zur Art und Weise, wie man einen bibliographischen Eintrag verfasst. Hierbei meine ich nicht die Reihenfolge der Elemente. Es gibt zwar Konventionen, die sich nach den Fächern richten, aber letztendlich ist das Wichtigste, einfach kohärent zu sein. Allerdings wird in allen Fällen der Primärtitel kursiv geschrieben. Wenn der bibliographische Eintrag von Hand geschrieben wird, so muss der Primärtitel unterstrichen werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Bibliographie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum