Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

gebrochenrationale Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> gebrochenrationale Funktion
 
Autor Nachricht
Funktion
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Apr 2005 - 12:16:48    Titel: gebrochenrationale Funktion

Hallo Leute,

kann mir jemand bei der Lösung dieser Aufgabe helfen:

Gegeben sei die Funktion f mit der Funktionsgleichung
f(x) = (3x³ - 8,4x² - 213,45x + 634,95) / (7x³ - 24,5x² - 490x + 1904)

1. Bestimmen Sie:

a) die Nullstellen von f.

b) die hebbare(n) Lücken(n)

c) die stetige Fortsetzung von f

d) die vertikalen Pol(e)

2. Die Polynomdivision aus "Term der Zählerfunktion/Term der Nennerfunktion von f" ergebe: 3/7 + 0,460714/(x-4) + 0,160714/(x-Cool

Geben Sie zu der Funktion f die Asymptote für |x|-> unendlich an.
Funktion
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Apr 2005 - 13:09:19    Titel:

die 2. Aufgabe sollte lauten:

2. Die Polynomdivision aus "Term der Zählerfunktion/Term der Nennerfunktion von f" ergebe: 3/7 + 0,460714/(x-4) + 0,160714/(x- 8)

Geben Sie zu der Funktion f die Asymptote für |x|-> unendlich an.

Hat denn keine eine Idee wie man das berechnen kann??
Jockelx
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Apr 2005 - 13:17:54    Titel:

Mach DU doch auch mal was - ist doch deine Aufgabe.
Bei konkreten Fragen oder Fehlern wird gerne geholfen.

Jockel
Funktion
Gast






BeitragVerfasst am: 21 Apr 2005 - 16:05:42    Titel:

leichter gesagt als getan, aber trotzdem danke
Funktion
Gast






BeitragVerfasst am: 25 Apr 2005 - 09:44:24    Titel:

mittlerweile habe ich einige ergebnisse raus

1.
a) Nullstellen: x1=8,3 x2=3
b) hebbare Lücken: x=8,5
c) ?????????????????????????
d) die vertikalen Pole: x1=8, x2=4


2. ????????????????????????????

ich glaube die ergebnisse sind richtig aber wie ist es mit aufgabe 1c) und 2)?? BITTE HELFT MIR. ICH BRAUCHE HEUTE DIE ERGEBNISSE. was ist eine stetige Fortsetzung. Wie bereche ich es für die aufgabe 1c)??

und wie komme ich zu der Asymptote für Aufgabe 2)??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> gebrochenrationale Funktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum