Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Präsens, Plusquamperfekt, Imperfekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Präsens, Plusquamperfekt, Imperfekt
 
Autor Nachricht
*erdbeere*
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 16:33:52    Titel: Präsens, Plusquamperfekt, Imperfekt

Präsens Konjunktiv Passiv:


ich werde lachen
du wirst lachen
er/sie/es wird ...
wir werden ...
ihr werdet ...
sie werden ...


Plusquamperfekt Konjunktiv Passiv:

ich wäre geliebt worden
du wärest geliebt worden
er/sie/es wäre geliebt worden
wir wären geliebt worden
ihr wart geliebt worden
sie wäret geiebt worden


Imperfekt Konjunktiv Passiv:

ich würde geliebt
du würdest geliebt
er/sie/es würde geliebt
wir würden geliebt
ihr würdet geliebt
sie würden geliebt


danke Smile
Henrique87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 430

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 18:30:58    Titel:

Bitte, gern geschehen. Rolling Eyes
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 19:19:52    Titel:

Das Verb lachen kann ich nicht ins Passiv setzen.

Präsenz Konjunktiv Passiv

ich werde geliebt
du wirst geliebt
er, sie, es werde geliebt
wir werden
ihr werdet
sie werden
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:38:10    Titel:

Henrique87 hat folgendes geschrieben:
Bitte, gern geschehen. Rolling Eyes

Ach, lieber Henrique, ach, liebe Bellis.... Ihr, die Ihr so hilfsbereit seit... Ich lese alle Bellis's und Henrique's Beiträge mit dem größten Vergnügen und ich weiß im Vorraus, das - dank Euch! - mein geliebtes Deutsch bald fast völlig korrekt sein wird...

Euer Beau
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 20:55:58    Titel:

Bellis, mein liebes Gänseblümchen, ich glaube, du hast dich geirrt!

Das Präsenz im Konjunktiv Passiv von "lieben" heißt in allen Personen konjugiert:

Ich werde geliebt
Du werdest ! geliebt....

Um Missverständnisse zu vermeiden, sollte man meines Erachtens eher zur anderen Form des Konjunktivs übergehen, nämlich

Ich würde geliebt werden
Du würdest geliebt werden...

Diese Form ist unverwechselbar, denn das Futur im Konjunktiv existiert nicht!

Schönen Abend,

Klimperkasten Smile
Karisma
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2008
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 21:10:14    Titel:

Ich finde es schöner, dem Konjunktiv I bzw. II treu zu bleiben und die Form mit "würde" zu vermeiden.

Auf mich wirkt das wie eine Notlösung, zu der man greifen musste, weil einem leider der richtige Konjunktiv nicht einfiel.
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 21:14:30    Titel:

Liebste Erdbeere, darf ich mal in dich hinein beißen?

Ich werde lachen - ist zu Deutsch das Futur Aktiv im Indikativ!
Warum kann man dieses Verb denn nicht in die passive Form setzen?? -
Weil das Verb "lachen" ein intransitives Verb ist! - Was heißt das? - Dass das Verb NICHT in die passive Form umwandelbar ist.
Transire lat. heißt hinüber gehen. -Die Vorsilbe "in" heißt "un"! - Das heiß, man kann das Verb nicht in die passive Form "hinüber bringen". - Um das zu können, muss ein Verb ein Akkusativobjekt dabei haben. Zum Beispiel : jemandeN lieben, jemandeN loben, jemandeN tadeln...
FAST alle Verben, die mit einem Akkusativ verbunden werden, sind transitiv! Sie sind deshalb in die passive Form umwandelbar!
Ich sagte FAST. - Wie sieht es aus, wenn ich sage:"Diese Arbeit kostet viel Zeit." - Wen oder was kostet sie? - Antwort: Viel Zeit. Das Verb "Kosten ist eindeutig mit einem Akkusativobjekt verbunden. Es ist aber NICHT in die passive Form umwandelbar, denn man kann im Deutschen nicht sagen "Die Zeit wird gekostet". Ist nicht möglich.

Ich hoffe, du konntest mir folgen! - Nachfragen kostet aber nichts!

Klimperkasten Idea
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 25 Nov 2008 - 21:17:41    Titel:

Karisma, du hast Charisma für die deutsche Sprache! -
Gebe dir absolut Recht. Die Form mit "würde" sollte im Schriftdeutsch nur dann eingesetzt werden, wenn Verwechselungsgefahr droht. Klare Sache!

Klimperkasten Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Präsens, Plusquamperfekt, Imperfekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum