Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gedichte Samelthread
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Gedichte Samelthread
 
Autor Nachricht
*Meister_Lampe*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2008
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2008 - 22:48:26    Titel: Gedichte Samelthread

Hallo erst einmal!
Ich bin leidenschaftlicher Gedichte-Schreiber

(Ist das das richtige Forum für so etwas?; sry wenn nicht)

Also hab ich mir gedacht, ob man nicht einen Thread für Dichter machen soll, die ihre Gedichte hier vortragen und sich austauschen können.

(Sowohl Japanische SilbenGedichte, als auch die "Normalen" )
mit austauschen meine ich:
- das man darüber spricht wieso man schreibt
- worüber/wann/...
- sich austauscht wie man vorgeht
- etc.
- achtet ihr auf Metapher,Jambus etc.?

Was mich angeht:
Schreibe ich aus lange Weile in der Schule bzw. oder Abends(wenn ich meiner Kreativität freien lauf lassen kann Smile )

Ich schrebe gerne über Probleme/ Schöne+Schlechte Dinge/
Lustiges/ oder oft Philosophisches ( eigentlich nie über Liebe,Sonnenuntergang etc. da ich finde davon gibt es genug)

Als erstes würde ich eines meiner ersten Gedichte vortragen
(Es ist nicht wirklich gut, aber ich verändere nichts daran, es ist halt so wie es ist)
Ich habe es mit ca. schon 12-13 Jahren geschrieben^^

1.
Leid und Elend umgibt dich immer,
Wand aus Wolken hat dein Heim,
Folg dem Stern und seinem Schimmer,
nur Mut und lös dich von dem Leim [die Zeile finde ich eher nicht so gut]

2.
Alleine schwirrst du nun umher,
bist alleine auf dem Meer,
weit und breit ist nirgends Licht,
eweig klein bleibt deine Sicht!

3.
Deine Hoffnung blieb verborgen,
Wüst und leer ist nun dein Schuppen,
bitte vergiss nun deine Sorgen
nach all den kalten Suppen [die Zeile würd ich zwar auch gerne ersetzen]

4.
Die Sonne ging schnell unter,
doch hab keine Bange,
Bald wird auch dein Leben bunter,
wart und leb noch lange...

Zum Gedicht:
Ich hab es geschrieben, weil ein Freund weg gezogen ist und in seiner
neuen Umgebung nicht so gut klar kommt.
(Fands witzig mal einen auf Poete zu machen^^=

Nett währe wenn man etwas zu dem Gedicht schreibt:
- Negatives/Positives
- Worum es geht
- ein bisschen analysiern
- Tipps&Tricks
- etc.


MFG Meister Lampe
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2008 - 23:09:06    Titel:

Zu deiner Information :

Es existiert ein 11-seitiger Thread "Eigene Gedichte"

Guckst du :

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/34771,150.html
*Meister_Lampe*
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.11.2008
Beiträge: 6
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 27 Nov 2008 - 23:12:12    Titel:

*ups*
sry, hab gesuscht, aber nicht so einen Thread gefunden Sad

... dann werd ich dahin posten, thx!
...hmmm ist schon etwas alt.... darf ich das rausgraben O.o?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Gedichte Samelthread
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum