Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Industriekauffrau - was nun ?!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Industriekauffrau - was nun ?!
 
Autor Nachricht
gast 56
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 20:46:41    Titel: Industriekauffrau - was nun ?!

Hey Ihr Smile
Abi
Ausbildung zur Indutriekauffrau ( im Januar 2009 fertig )
und dann ?
ich möchte liebend gerne studieren, bwl...jedoch sind in berlin die unis voll ( keine studiengebühren, hauptstadt usw. ).
Was nun ?! möchte ungern aus der stadt weg, hänge an zu vielen dingen....
habt ihr einen rat für mich, was ich noch mit dieser ausbildung anfangen kann ?!
mfg und über jeden rat wäre ich dankbar
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5739
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 20:53:01    Titel:

Immobilität und Inflexibilität helfen bei so etwas auch nicht weiter....

Wie schlecht ist denn Dein Abi, dass Du so wenig Chancen haben willst...und muss es wirklich eine "Uni" sein? FH völlig aussen vor?

Alternativ bieten sich berufsbegleitende Studiengänge an. Private Anbieter sind allerdings etwas teurer. Am billigsten fährst Du, wenn es der Arbeitgeber nicht übernimmt, mit der FernUni Hagen. Allerdings sollte man dafür auch der Typ sein.

Grüße,
Gozo
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:05:23    Titel:

was heißt denn die unis sind voll? du hast 6-7 wartesemester .... dein abi muss schon abgrundtief schlecht sein, um nicht in berlin oder potsdam irgendwo unterzukommen. wie gut/schlecht war es denn?
gast 56
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:06:51    Titel:

hey Wink
naja, hab nen 2,8 abi...jetzt 7 Wartesemester...
und würde viel lieber an ne fh, doch da schauts auch nich besser aus.....
und in berlin hab ich meinem bball verein seit 13 jahren usw.
hm
Gruwe
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 24.03.2004
Beiträge: 5286
Wohnort: Saarbrücken

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:20:12    Titel:

Abi-Schnitt von 2,8 und 7 Wartesemester?

Also ich bezweifle ernsthaft, dass es irgendwelche Probleme geben sollte, dich an irgendeiner Uni/FH in Berlin einschreiben zu können!
gast 56
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:23:00    Titel:

an der fhtw sind es zum beispiel 10 Wartesemester....
einfach unmenschlich alles
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:26:53    Titel:

mal ehrlich, du hast nicht ganz berlin im blick sondern dur die fhtw (und auch da, wenn du richtig liest, werden nur 20% nach wartezeit vergeben, 20% nach abinote und 60% auswahlvefahren). wer so begrenzt schaut, muss sich nicht wundern Rolling Eyes
gast 56
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:31:24    Titel:

ich habe zum beispiel geschrieben , um mal ein beispiel einer FH zu nehmen, da es da ja angeblich "leicher" sein soll, reinzukommen...
wartesemster: 10 oder Abischnitt von 1,9 umngefähr oder 15,8 Punkte ( eigenes Auswahlverfahren)...all diese Werte erfülle ich nicht !
ich schaue sicher nicht begrenzt....
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:35:28    Titel:

1) ahso, du hast bei EINER fh geschaut und deswegen meinst du, du wirst nirgends in berlin genommen? Rolling Eyes hast du überhaupt eine ahnung, wieviele unis/FHs es in berlin gibt???

2) die mehrheit der studis an der fhtw wird NICHT (ich wiederhole: NICHT) nach NC oder wartezeit ausgewählt!!!!!
gast 56
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 30 Nov 2008 - 21:40:36    Titel:

sage mal, liest du sauch, was ich schreibe ???
ich würde diesen thread doch nich eröffnen, wenn ich das problem nicht hätte ???und die fhtw ist EIN BEISPIEL .....und ja, es wwerden 60 % nach auswahlverfahren genommen, doch diese werte erreiche ich auch nicht !!
also viell hat jmd von euch noch n konstruktiven vorschlag ???
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Industriekauffrau - was nun ?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum