Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Säurestratifikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Säurestratifikation
 
Autor Nachricht
Jo´s
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2008 - 20:08:14    Titel: Säurestratifikation

Hallöchen,
ich muss für die Schule ein Referat über das Blei-Akku halten. Dabei bin ich über den Begriff "Säurestratifikation" gestolpert. Aus der Definition dazu:
-
Unter Säurestratifikation versteht man ein Ansteigen der Säuredichte im unteren Teil und ein Absinken im oberen Teil des Sekundärelements, was die Lebensdauer erheblich verkürzt.

wurd ich nicht wirklich schlau. Ich weiß einfach nicht was mit dem oberen und dem unteren Teil des Sekundärelements gemeint ist. Klar, das Sekundärelement ist das Akku. Aber was sind die beiden Teile.

Bitte, helft mir.!!
Osmium
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 03.08.2006
Beiträge: 854
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 03 Dez 2008 - 22:38:30    Titel:

Das heißt einfach, dass die Schwefelsäure (höhere Molare Masse und Dichte als Wasser) mit der Zeit durch die Erdanziehung im unteren Teil des Akkus eine höhere Konzentration haben wird als oben wenn keine Durchmischung erfolgt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Säurestratifikation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum