Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bleiakku
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Bleiakku
 
Autor Nachricht
Jo´s
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2008 - 15:43:59    Titel: Bleiakku

Hallo,

also der Entladungsvorgang beim Bleiakku sieht ja folgendermaßen aus:

Pb + PbO2 + 2H2SO4 --> 2PbSO4 + H2O + elektr. Energie

Kann man jetzt daraus schließen, dass der Ladevorgang genauso in die andere Richtung verläuft??
Ich habe nämlich im Internet gefunden:

PbO2 + SO4(2-) + 4H3O (+) + 2e(-)--> PbSO4 + 6H2O

Aber das ergäbe ja keinen Sinn. Man möchte ja, dass das Bleisulfat wieder zu Blei und Bleidioxid wird. Wenn die Reaktion so ablaufen würde, würde ja noch mehr Bleisulfat gebildet werden.

Bitte, bitte helft mir.
Lg
wiscom
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 1692

BeitragVerfasst am: 05 Dez 2008 - 18:35:38    Titel:

Die untere Gleichung ist ein Entladevorgang an der Kathode.

Für das Laden muss die obere Gleichung von rechts nach links gelesen werden. (Bei der Gelegenheit kannst du Gleichung auch verbessern)
Jo´s
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 182

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2008 - 10:15:14    Titel:

Wie muss ich die Gleichung denn verbessern??
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2008 - 10:26:15    Titel:

Pb + PbO2 + 2H2SO4 --> 2PbSO4 + 2 H2O
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Bleiakku
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum