Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Elekrotechnik und Informatik studieren
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Elekrotechnik und Informatik studieren
 
Autor Nachricht
Galatasaray
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 06 Dez 2008 - 00:32:10    Titel: Elekrotechnik und Informatik studieren

Wie viel entspricht eigentlich ein Fach dem anderem, wenn man beides studieren würde? Bzw. Informationstechnik und Informatik?
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 03:35:20    Titel:

Beides gleichzeitig zu studieren halte ich für so gut wie unmöglich.

Zwar sind bei den Grundlagen noch etliche Parallelen vorhanden, aber später entfernen sich die Gebiete. Informationstechnik, auch Nachrichtentechnik genannt, befasst sich hauptsächlich mit der Übertragung und Verarbeitung von Signalen. Während die Informatik zwar auch sich mit der Verarbeitung von Daten beschäftigt, aber näher an der Mathematik dran ist. Die Nachrichtentechnik besteht zu 60% aus Elektrotechnik und 40% Informatik.

Sicher haben beide Fächer Gemeinsamkeiten, aber in der Informatik beschäftigst Du dich wenig bis überhaupt nicht mit der Halbleitertechnik, der Hochfrequenztechnik und der Übertragungstechnik.
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 16:01:59    Titel:

Zitat:
Wie viel entspricht eigentlich ein Fach dem anderem, wenn man beides studieren würde?


Vermutlich bis auf die grundlegenden Mathe- und Physikveranstaltungen gar nichts.
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 19:35:59    Titel:

Mach lieber Informationstechnik und konzentriere dich darauf. Bei Bedarf kannst du ja einen Bachelor in Informationstechnik machen und danach noch einen Master in Informatik
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 19:44:24    Titel:

Informationstechnik ist nicht automatisch Nachrichtentechnik...

Nachrichtentechnik beschäftigt sich (zumindest dort wo ich studiere) eher mit der Hardware, während sich die Informationstechnik mehr auf die Software stürzt.
In der Nachrichtentechnik setzt du dich bei uns mit Mikrowellen-, Radartechnologie, Hochfrequenztechnik sowie Schaltungen und Kommunikationstechnologie, also Leitungstheorie, Modulationsverfahren usw. auseinander...

In der Informationstechnik beschäftigt man sich bei uns, je nach Schwerpunkt, mit CAD, automatisierter Fertigung, Datenbanken, Echtzeitsystemen, Rechnernetzen, Feldbussen, Übertragungsprotokollen usw. Also durchweg softwareorientiert...

Also bitte bei der Wahl der Hochschule genau hinschauen...

Und ob Nachrichtentechnik besonders weit von Mathematik entfernt ist, möchte ich bezweifeln, bei all den Modulationen, die letztlich auf Signaltheorie fußen...
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 23:47:53    Titel:

Also ich studiere selbst Nachrichtentechnik und die einzigen dinge mit der wir uns nicht beschäftigen sind Datenbanken, Rechnernetze und Echtzeitsystem. Aber Feldbusse und Kommunikationsprotokolle sind bei uns auch Thema.

Natürlich haben wir sehr viel Mathematik, gerade in der Systemtheorie und der digitalen Signalverarbeitung. Aber auch in der Mikrowellentechnik kommt man ohne Mathematik nicht aus.

Ud nur Hardware gibt es heute sowieso nicht mehr, gerade in der Signalverarbeitung werden ja oft DSP und FPGA bzw. ASIC eingesetzt. Und da muss man auch jede Menge programmieren.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 07 Dez 2008 - 23:53:32    Titel:

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Informationstechnik je nach Hochschule nicht gleichbedeutend mit Nachrichtentechnik sein muss Wink
E-Engineering-Student
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2006
Beiträge: 1607
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2008 - 00:04:55    Titel:

xmisterDx hat folgendes geschrieben:
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Informationstechnik je nach Hochschule nicht gleichbedeutend mit Nachrichtentechnik sein muss Wink

Smile

Den Studiengang Nachrichtentechnik direkt gibt es sowieso nicht oft. Meistens heißen die Studiengänge Elektro- und Informationstechnik.

Wie ich sebst schon sagte rate ich jedem davon ab Informatik und E-Technik parallel zu studieren. Weil, wenn man nicht gerade ein Genie ist, schaufelt man sich sein eigenes Grab, denn das überlebt man nicht. Der Lernaufwand wird irgendwann so hoch, dass es unmöglich sein wird, bei beiden Fächern am Ball zu bleiben.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2008 - 00:07:43    Titel:

Naja, es ist halt eine Vertiefung in der Elektro- und Informationstechnik...

Aber du hast natürlich Recht, es ist nicht empfehlenswert Informatik und Elektrotechnik parallel zu studieren. Elektrotechnik allein ist schon aufwendig genug Very Happy
Galatasaray
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 08 Dez 2008 - 01:23:13    Titel:

Es gibt viele, die sagen, dass man neben Elektrotechnik auch Informatik studieren könnte, da viele Themen sich überschneiden würden. Die Frage ist auch, was mehr "bringt", ob man ein ganzes Themengebiet studiert oder "nur" ein Teilgebiet.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Elekrotechnik und Informatik studieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum