Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Lösen einer homogenen linearen DGL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösen einer homogenen linearen DGL
 
Autor Nachricht
Jorsch
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: 09 Dez 2008 - 11:10:15    Titel: Lösen einer homogenen linearen DGL

Hey Community,

kann einen Schritt der Lösung nicht nachvollziehen, kann mir jemand kurz den folgenden Schritt erklären?

Beispiel: x^2y'+y=0

1. Übergang in die Form: y'+f(x)y=0

y'+(1/x^2)*y=0 mit f(x)=(1/x^2)

Meine Fage: Wie wird f(x) zu (1/x^2) ?
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 09 Dez 2008 - 12:06:24    Titel:

Eigentlich wurde lediglich diese Gleichung

x²*y'+y=0

durch x² geteilt (x!=0) und wird zu

y' + y/x² = 0

Vergleich mit der Form y'+f(x)y=0 zeigt f(x)=1/x²
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Lösen einer homogenen linearen DGL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum