Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Integralrechung - Fläche zwischen zwei Graphen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integralrechung - Fläche zwischen zwei Graphen
 
Autor Nachricht
spotter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 18:32:00    Titel: Integralrechung - Fläche zwischen zwei Graphen

Tag,
Schreiben morgen eine Mathe Klausur über Integralrechung und ich mal folgende Frage:
Geg.: f(x)=x^4-x^2
g(x)=4x^2-4
Wenn ich nun die untere Fläche ausrechnen will, wie muss ich dann die Graphen subtrahieren ? Unser Lehrer meint: Immer den oberen minus den Unteren. Aber ich habe g(x)-f(x) und habe trotzdem das richtige Ergebnis raus. Was stimmt nun ?
Ensiferum
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 667

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 18:43:16    Titel:

Ja geht auch, musst nur den Betrag dann nehmen, wenn die Fläche gefragt ist. Wenns Integral gesucht ist, nicht.
betrachte halt einfach ma 2 y werte :

1 u.5

1-5 = -4 *0.00001
5 -1 = 4 *0.00001


....
spotter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 18:47:51    Titel:

Aber stimmt es denn, dass man immer den Graph, der weiter unten liegt, vom oberen subtrahiert ?
a_headache
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 156

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 21:29:03    Titel:

eigentlich genau andersrum, man subtrahiert normal den oberen vom unteren, man kanns aber auch andersrum machen, wenn man einfach betragsstriche verwendet Smile
spotter
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.10.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 21:53:58    Titel:

[img]http://img373.imageshack.us/my.php?image=rtertiw9.png[/img]

Hab hier mal das Bild zur Aufgabe hochgeladen. wenn ich mir das so angucke, müsste man ja eigentlich f(x)-g(x), weil f(x) weiter oben liegt als g(x) (um die scjrafierte Fläche auszurechnen). Oder nicht ?
Rechenschieber
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2008
Beiträge: 1187
Wohnort: Dorsten (NRW)

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2008 - 04:37:04    Titel:

Die schraffierte Fläche muss die Hälfte von 5,06...ergeben!
LGR
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Integralrechung - Fläche zwischen zwei Graphen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum