Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Grenzwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwert
 
Autor Nachricht
Abiturient08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 22:29:44    Titel: Grenzwert

Hallo liebe Communtíty Smile

Ich studiere jetzt im 1. Semester BWL und bin In Mathe I das erste mal auf Grenzwerte getroffen (war auf einem WG, da hat man andere Schwerpunkte Razz)

Daher mal eine Aufgabe mit Lösungsversuch:

(3n^(4/3)-n^(1/3)+7)/(4n^(4/3)-17)

Ich habe jetzt zuerst mal die höchste Potenz, also das n^4/3 ausgeklammert:

(n^(4/3)*(3n^(-1)+7n^(-4/3)))/(n^(4/3)*(4-17n^(-4/3))

Danach das n^(4/3) rausgekürzt:

(3-n^(-1)+7n^(-4/3))/(4-17n^(-4/3))

also:

(3-0-0)/(4-0)

=3/4

Ist das so wenigstens im Ansatz richtig? :-/

Danke im Vorraus!!


Zuletzt bearbeitet von Abiturient08 am 11 Dez 2008 - 00:42:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 23:17:46    Titel:

Klammern setzen, danke.
Abiturient08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 23:20:28    Titel:

was meinst du damit?^^
Ol@f
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 593

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 23:26:59    Titel:

Dass du das ganze ein bisschen eindeutiger schreiben sollst.

(3*n^4)/3
3*n^(4/3)
...

damit man genau sieht, was im Exponenten steht und was nicht.
Abiturient08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 23:32:24    Titel:

ok. Stimmt die Aufgabe aber soweit?
TyrO
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2007
Beiträge: 3995

BeitragVerfasst am: 10 Dez 2008 - 23:57:26    Titel:

Ja.
mathefan
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 8792

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2008 - 00:11:03    Titel:

.
Zitat:
stimmt die Aufgabe aber soweit?
wie dies?
die Aufgabe an sich dürfte wohl stimmen - oder hast du sie falsch aufgeschrieben?
dein Ergebnis aber ist ein reiner Zufallstreffer
der Weg dorthin ist abenteuerlich ..
Beispiel:
Zitat:
(3n^(4/3) - n^(1/3)+7)/(4n^(4/3)-17)

also das n^4/3 ausgeklammert:

(n^(4/39*(3n^(-1) - Question +7n^(-4/3)))/(n^(4/3)*(4-17n^(-4/3))
was ist da mit dem Summanden in der Mitte Question

Smile
Abiturient08
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2008 - 00:41:39    Titel:

Also die Aufgabe ist in jedem Fall richtig aufgeschrieben...Ich versteh jetzt bloß nich, wieso das ein zufallstreffer sein soll bzw. was hier "stört"...
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2008 - 00:48:23    Titel:

Das Rote "-" hat gefehlt

(3n^(4/3)-n^(1/3)+7)/(4n^(4/3)-17)


(n^(4/3)*(3-n^(-1)+7n^(-4/3)))/(n^(4/3)*(4-17n^(-4/3))


(3-n^(-1)+7n^(-4/3))/(4-17n^(-4/3))


(3-0-0)/(4-0)

=3/4

sonst passt alles
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Grenzwert
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum