Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Deutsche Wirtschaft schwächelt - Fachkräftemangel Adé
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 38, 39, 40, 41, 42  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Deutsche Wirtschaft schwächelt - Fachkräftemangel Adé
 
Autor Nachricht
Wirtschaftsinformatiker
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 7083

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 21:54:33    Titel:

Smutje hat folgendes geschrieben:
Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
An FHs ist ja der Bachelor meist fast das selbe wie das FH Diplom, oft fällt ein Praxissemester weg und es wurde ansonsten nur minimal gekürzt.
Daher gibts kaum einen Grund warum da weniger Leute durch kommen sollten.


Nur weil du das meinst, stimmt es noch lange nicht automatisch. Informier dich vorher bitte mal, was der Unterschied zwischen Diplom und Bachelor/Master ist, und glaub nicht nur den bunten Etiketten und Broschüren deiner Hochschule.


keine Angst, ich kenne Diplom und Bachelor / Master Studenten persönlich.

Oder was ist bei Dir im Bachelor grossartig anders als beim Diplom ?
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 21:58:01    Titel:

Prüfungsfetischismus, Konzentration auf Einzelnoten statt Gesamtwissen, Straffung der Vorlesungsinhalte (Stichwort: Anpassung an CrP-Grenzen), usw. usf. Von "unserem" ersten, offiziellen Bachelor-Jahrgang (120 Studenten) haben nach der Regelstudienzeit von 6 Semestern 18 Studenten ihren Abschluss erreicht. Geschätzt würde ich sagen, das weitere 15-30 Studenten nach je 1 - 3 weiteren Semestern ihren Abschluss machen wird, der Rest ist Weg, gewechselt, oder sonst wo.
Raziela12
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 557

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 22:46:21    Titel:

Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
Raziela12 hat folgendes geschrieben:
Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
also bei Ings für E Technik und Maschbau wird es auch noch weiter hin nicht schlecht aussehen, aber eben nicht mehr so rosig wie im Boom.

In der Tat, die Absolventenzahlen sind gerade mal so hoch wie die Zahl derer, die in Rente gehen ( betrifft aber nur Maschbau und E - Ings ), daher braucht man schon bei einer Stagnation der beiden Branchen quasi schon alle Absolventen um das Niveau zu halten.

Allerdings werden Einstiegsgehälter wohl erstmal eher etwas sinken bzw. nicht mehr steigen.

Bei Informatikern dagegen sehe ich echt schwarz ( ausser wenn man eher was mit technischer Informatik / E Technik macht ).

Gerade so Standard Informatiker, die bisschen GUI Design, Datenbankzugriff, Appserver, Java, .net können werden Probleme haben. Weil das können gerade global gesehen sehr viele.

Außerdem : jährlich beenden, bzw. werden rund 10 - 15 tsd Info Absolventen das Studium beenden.
In Rente geht gerade im Bereich Standardsoftwareentwicklung fast keiner, bei SAP liegt der Altersschnitt gerade mal bei 35, bei vielen IT Mittelständlern sogar noch darunter ( die Firmen gibts erst oft sei nichtmal 10 Jahren )

d.h. wenn da kein Wachstum mehr da ist, dann gibts da auch keine offenen Stellen, da ja keiner in Rente geht


Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!
Wenn ichs oft genug schreibe wirds wahr!


Raziela, ich wäre als Informatiker selbst froh, wenn das NICHT wahr wird.
Was hätte ich den davon, wenn es wahr wird ?

Du kannst gern mit Sachargumenten mich kritisieren


Alles was du hier geschrieben hast, wurde im O-ton schon 20 mal ausdiskutiert. Was bringt dich dazu jedesmal wieder die selbe Disskusion anzufangen. Ist dir echt so langweilig, mich würds ankotzen, das ist doch das selbe wie nen Film 20 mal hintereinander zu sehen, oder ein einziges Buch 20 mal nacheinander zu lesen. Sowas macht doch kein normaler Mensch.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 22:53:21    Titel:

Naja, ich hab Herr der Ringe schon mindestens 5mal geguckt und ziehe mir auch regelmäßig die ersten drei Staffeln von Dr. House rein Very Happy
Descartes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2008
Beiträge: 1924

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 22:57:01    Titel:

Zitat:
Naja, ich hab Herr der Ringe schon mindestens 5mal geguckt


5 mal? Lächerlich, da kann man ja noch nicht mal die elbischen Sätze nachsprechen, während man die Musik mitsummt und mit verbundenen Augen die Bäume im Hintergrund des Geschehens klassifiziert Cool
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 22:58:43    Titel:

Stimmt, es wäre bald mal wieder Zeit für nen Marathon HdR 1-3 Laughing
Raziela12
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 557

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2008 - 23:11:19    Titel:

Wenn du den Marathon 4 mal wiederholst und auch noch den Audiokommentar auswendig aufsagen kannst und ihn mit Quellen stützen kannst, dann kommst du Winfo schon recht nahe.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2009 - 23:48:46    Titel:

Ich behaupte das nicht, allerdings ist diese Annahme meines Erachtens der Grund, warum der Fachkräftemangel gerne verleugnet wird...
Smutje
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 3004
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2009 - 23:51:03    Titel:

Wirtschaftsinformatiker hat folgendes geschrieben:
Smutje hat folgendes geschrieben:
Es war nie leicht in einem Konzern unter zu kommen, wer behauptet denn immer so einen Unsinn?


raziala12, xmisterDx und noch andere, die meinen man käme mit durch. noten, ohne Ausland, ohne besondere Praktika und über der Regelstudienzeit ja auch noch bei einem Konzern unter


Nein, sie haben das Behauptet, weil es im Zusammenhang darum ging, das es auch nicht-perfekte Absolventen gibt, die in Konzernen unterkommen, weil in den Auswahlgesprächen das fachliche nichts mehr zählt. Aber in solche Auswahlgespräche kommt man natürlich nicht ohne weiteres.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7571

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2009 - 23:53:54    Titel:

Smutje hat folgendes geschrieben:
Aber in solche Auswahlgespräche kommt man natürlich nicht ohne weiteres.


Es ist allerdings auch längst nicht so kompliziert, wie man meinen möchte...

Ein Praktikum oder eine Diplomarbeit, bei der man sich gut anstellt und schon hat man den Fuss in der Tür zum Auswahlgespräch. Was man dann daraus macht, liegt bei einem selbst und nicht mehr vorrangig am Lebenslauf und den Noten...

Oder man hat in dem Unternehmen schon ne Ausbildung gemacht und kennt ein paar Leute. Dann kann man sich seine Wunschabteilung sogar aussuchen Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Deutsche Wirtschaft schwächelt - Fachkräftemangel Adé
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 38, 39, 40, 41, 42  Weiter
Seite 28 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum