Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kurze Kombinatorikaufgabe
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kurze Kombinatorikaufgabe
 
Autor Nachricht
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 22:36:10    Titel: kurze Kombinatorikaufgabe

In einem Wettkampf starten 12 Biathletinnen (4x Deutsche, 4x Russen und 4x Franzosen). Wie viele Möglichkeiten des Zieleinlaufes gibt es, wenn die Deutschen und Franzosen hintereinander ins Ziel Kommen.

- - - - - -

Deutsche und Franzosen musss ich hier als ein "Block" verstehen

komm ich hiermit weiter 6!/(4!) ?
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:06:50    Titel:

Jungs lasst mich nicht hängen Smile
jayjay83
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2008
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:08:09    Titel:

Was meinst du denn mit Block in diesem Zusammenhang?
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:10:04    Titel:

um die aufgabe berechnen zu können denkt man sich die 4 deutschen Biathl. und die 4 franz. als 'eine' Person oder einen Block, d.h. wir haben jetzt noch 6 Stellen, die wir uns ansehen müssen, 4xR, 1xD, 1xF
jayjay83
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2008
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:14:35    Titel:

Und warum kann nicht ein Deutscher, dann ein Franzose und dann wieder ein Deutscher ins Ziel kommen?
Sonst macht doch die Blockaufteilung von dir auch nicht viel Sinn oder? Denn wenn du beide Als Block siehst, dann gibt es ja nicht viel zu tun
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:15:58    Titel:

naja weil die deutschen alle 4 hintereinander ins Ziel kommen und die Franzosen auch ein deutscher hat bei den Franzosen dazwischen nix verloren
jayjay83
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2008
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:19:41    Titel:

nun gut, aber wenn die Deutschen ein Block sind (unzertrennlich, wie sie sind) und die Franzosen auch. Dann gehts doch nur so:
4mal D, dann 4mal F, dann 4mal R oder
4mal R, dann 4mal D, dann 4mal F...
Der letzte Block ergibt sich ja von selbst.
Oder dürfen die Russen getrennt werden?
Dann ginge auch sowas wie z.B.
1mal R, 4mal D, 4mal F, 3mal R...
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:21:13    Titel:

sehr richtig es kann auch erst ein Russe ins Ziel kommen dann der deutsche 'block' Smile dann wieder drei Russen und dann der frz. Block
jayjay83
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.12.2008
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:25:06    Titel:

Dann würde ich die einzelnen Fälle unterteilen und zusammenaddieren...
Oder wird das zuviel?
Schteven
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 15 Dez 2008 - 23:26:08    Titel:

vllt ja (1 aus 6) 4! * (1 aus 5) 4! * (4 aus 4) 4!
dt. frz. russ.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> kurze Kombinatorikaufgabe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum