Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Protonenbeschleuniger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Protonenbeschleuniger
 
Autor Nachricht
Conny1990
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 675

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 20:02:36    Titel: Protonenbeschleuniger

Wozu braucht man einen Protonenbeschleuniger?
Und habe ich das Verfahren verstanden?
Die Protonen werden zur negativen Platte hin beschleunigt... im magnetischen Feld erfahren sie dann doch eine Ablenkung in Form einer Kreisbahn... Der Betrag der Geschwindigkeit ändert sich jedoch nicht, das der Betrag der Lorentzkraft sich auch nicht ändert ( Die Lorenzkraft lenkt immer senkrecht zur Bewegungsrichtung des Elekrons ab und zeigt zum Kreismittelpunkt). Irgendwann tritt das Proton aus der negativen Platte aus und wird zur positiven Platte etwas abgebremst. Dadurch wird die kreisbahn bei der positiven Platte weiter bzw. der Kreis hat einen größeren Kreis. Oder warum ist die Kreisbahn dann größer?
Kotflügel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Tholm

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 20:42:28    Titel:

Hä? Was hastn du mit nem Protonenbeschleuniger vor? Je nach dem, was du mit denen anstellen willst, wird nen anderer Beschleunigertyp besser sein, als der andere. Gebräuchlich ist in kleineren Forschungsinstituten der Tandembeschleuniger (obwohl ich bei dem jetzt nich gleich weiß, ob der mit Wasserstoff funktioniert, mit Edelgasen aber auf jeden Fall). Die erreichen Beschleunigungsenergien im Bereich von wenigen 10MeV. Und dann gibt es aber auch noch bis zu mehrere Kilometer lange Linearbeschleuniger, die bis in den GeV-Bereich beschleunigen können.

Aus dem, was du geschrieben hast, kann ich mir zumindest nicht viel nehmen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Protonenbeschleuniger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum