Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

elektrischer energie und elektrischer feldstärke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> elektrischer energie und elektrischer feldstärke
 
Autor Nachricht
AnnaSchreine
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 20:38:19    Titel: elektrischer energie und elektrischer feldstärke

Hallo =)

ICh hab noch eine frage wegen meiner klausur. nämlich was ist der unterschied zwischen elektrischer energie und elektrischer feldstärke???

Die elektrische energie berechne ich ja so Eel=e*U
Die elektrische Feldstärke berechne ich ja Efe=U/d

Aber was bedeutet das denn, wo soll denn zwischen den energien da ein unterschied sein ?!

dankeschön schonmal, anna
Ra.Be
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.01.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 20:42:53    Titel:

Hi,

Die elektrische Energie (U/d) ist die kinetische Energie, die z.B. ein Elektron bei der vollständigen Durchquerung (von einer Platte zur anderen eines Kondensators) aufnimmt/abgibt. Die elektrische Feldstärke ist keineswegs eine Energie, nur weil das formelzeichen dafür E ist Wink

Gruß
sm00ther
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.01.2008
Beiträge: 4451

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 20:50:14    Titel:

darüber hinaus heißt es "die energie" und "die ...stärke"

Betrachte die Einheiten, dann siehst du, dass beides nicht das selbe ist.

MfG
AnnaSchreine
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 21:23:41    Titel:

da zeigt sich ma wieder wie logisch physik ist... Very Happy
immer gilt E ist eine Energie, nur hier ma nicht. aber vielen dank, das is mir jetzt zum ersten mal klar geworden.

aber nur eine kurze frage, Ra.Be du hast geschrieben: Die elektrische Energie (U/d) ist die kinetische Energie(...)

du hast die bei der formel vertan oder, die elektrische energie ist doch e*U, oder?

dankeschon nochmal, anna<
Kotflügel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.12.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Tholm

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 21:53:55    Titel:

Ra.Be hat folgendes geschrieben:
Die elektrische Energie (U/d) ist die kinetische Energie, die z.B. ein Elektron bei der vollständigen Durchquerung (von einer Platte zur anderen eines Kondensators) aufnimmt/abgibt.


Das ist schon so richtig. Ich waltz das mal nen bissl aus.

Gedankenexperiment: Du hast nen Plattenkondensator im Vakuum mit Plattenabstand d und Spannung U. Knapp vor der negativen Platte "legst" du ein Elektron ab. Das wird natürlich von der negativen Platte abgestoßen und von der positiven Platte angezogen. Mit welcher Geschwindigkeit wird nun das Elektron auf die positive Platte donnern? Nun, wir nehmen mal an, die Spannung ist hinreichend klein, sodass die kinetische Energie des Elektrons klein bleibt gegen seine relativistische Ruheenergie. In dem Fall können wir klassisch rechnen. Beim Durchlaufen des Plattenkondensators nimmt dann das Elektron die kinetische Energie

Ekin = e * U

auf. Vorher hatte es keine kinetische Energie, weil wir es abgelegt hatten und dann ist

0,5 m v^2 = e * U

und das kann man nach v umstellen und ausrechnen.

Man kann die elektrische Feldstärke und die Feldenergie eigentlich sehr gut auseinanderhalten, weil die Feldstärke eine vektorielle und die Feldenergie eine skalare Größe ist Razz
AnnaSchreine
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 25.11.2007
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 16 Dez 2008 - 22:23:02    Titel:

ja verstehe... jaja mathematik legt mir nur noch mehr als physik, vektorielle und skalar und so Very Happy aber ich habs den unterschied vestanden, dankeschön Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> elektrischer energie und elektrischer feldstärke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum