Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Feiertage bei Teilzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Feiertage bei Teilzeit
 
Autor Nachricht
Justav
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 2695

BeitragVerfasst am: 17 Dez 2008 - 22:57:33    Titel: Feiertage bei Teilzeit

Hi, ich habe eine Frage zum Thema Feiertage, ist ja jetzt wieder die Zeit, wo viel gegessen und wenig gearbeitet wird, außer bei Hausfrauen.

Wenn man einen Teilzeitjob hat mit 15h/Woche und eine flexible Zeiteinteilung (also quasi man kann kommen wann man will, solange man auf seine 15h kommt), wie sieht das dann aus mit den Feiertagen?

Wenn eine Woche 3 Feiertage hat und nur zwei Arbeitstage kann/muss man die dann voll arbeiten, um auf die 15 Stunden zu kommen? Wie ist das, wenn eine Woche (rein hypothetisch) 4 Feiertage hätte und man so nur einen Tag zum arbeiten hätte - müsste man die Stunden dann nachholen, oder wird das automatisch gekappt wegen den Feiertagen?

Nicht, dass ich faul wäre und mich vor der Arbeit drücken will, würd mich nur mal interessieren.
dornbusch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 3823

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 06:32:45    Titel:

Was hat dein Arbeitgeber auf diese Frage geantwortet?


Eine Woche mit drei oder vier Feiertagen gibt es meines Wissens nicht. Maximum sind 2 Feiertage pro Woche. In dieser Woche kannst du ohne weiteres 15 Stunden arbeiten.

Oder?
woodstock.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.08.2007
Beiträge: 2336
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 10:28:55    Titel:

@ Justav:

Dieses Thema wird arbeitsrechtlich derzeit kontrovers diskutiert und es gibt Urteile in unterschiedliche Richtungen.

Der gängige Ansatz ist wohl derzeit, daß in der Rückschau für zB ein Jahr eine durchschnittliche tatsächliche Verteilung ausgerechnet wird und dieser Schlüssel für diese fragliche Woche angewendet wird und Du also anteilig weniger als 15 Stunden arbeiten mußt. Ob es zu dem Thema Betriebsvereinbarungen bei Euch gibt oder in Deinem individuellen Arbeitsvertrag etwas drinsteht, mußt Du wissen.
Justav
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 2695

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 13:05:10    Titel:

Danke euch. Naja meinen Arbeitgeber habe ich noch nicht gefragt, muss ich die Tage vielleicht mal machen, aber es ist ja auch nicht akut, da ich noch genug Überstunden habe.

Zitat:
Eine Woche mit drei oder vier Feiertagen gibt es meines Wissens nicht. Maximum sind 2 Feiertage pro Woche. In dieser Woche kannst du ohne weiteres 15 Stunden arbeiten.

Oder?


Klar. Nur richtet sich meine Arbeitszeit meistens danach, wie es neben der Uni terminlich passt. Wenn jetzt genau die zwei Tage Feiertag sind, die ich ansonsten frei oder nahezu frei hatte, bzw. die verbleibenden Tage vollgepackt sind mit Uni-Veranstaltungen wird es knapp, aber mit etwas Mühe oder Ausgleich am Samstag machbar.

In meinem Arbeitsvertrag steht nichts darüber, nur dass eine wöchentliche Arbeitszeit von 15h angesetzt ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Feiertage bei Teilzeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum