Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Vortrag auf English
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Vortrag auf English
 
Autor Nachricht
MIT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 19:05:23    Titel: Vortrag auf English

Hallo Leute!

ich muss für die schule einen vortrag auf english machen, leider bekommen wir keine hilfe durch unseren Lehrer. Ich wollte euch mal fragen, ob der folgende text so ok ist, oder ob es grobe fehler darin hat.


vielen dank im voraus!

"The biggest difference between football in England and in Switzerland is the popularity. Although there’s no Premier League Club near Paignton, we often saw people with football dresses in the town.
Another difference is the attendance in the media. In Switzerland, there are no special tv programs about football. In English television you can watch football the whole evening. There are a lot of special programs about it.
If we have a look at the spectators in the highest league of both countries, we can see big differences. Manchester United has with an average of 75’000 the most spectators. In Switzerland, the FC Basel has the most spectators with 23’000 in average. This is less than a third than in Manchester.
The Level, which football in the two countries has, is very different. In England, a lot of clubs have the level to play in the Champions League. In Switzerland, at the moment there is only the FC Basel which can play in the Champions League, but they don’t have a chance to win it.
The price for a ticket in Plymouth was 32 swiss francs, this is a lot more than you have to pay in Switzerland for a game of the super league. In spite of that, there where 12’500 people in the stadium. In Switzerland, you can visit a game of the second highest league for 10 francs, but there are seldom more than 3’000 spectators. "
MIT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 20:21:53    Titel:

könnte nicht bitte jemand schnell den text lesen? Confused
Maaxi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 20:27:39    Titel: Re: Vortrag auf English

MIT hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute!

ich muss für die schule einen vortrag auf english machen, leider bekommen wir keine hilfe durch unseren Lehrer. Ich wollte euch mal fragen, ob der folgende text so ok ist, oder ob es grobe fehler darin hat.


vielen dank im voraus!


Hallo,


der Text ist nicht ok.

Es befinden sich keine allzu schwerwiegenden Grammatikfehler drin - verstehen konnte ich alles. Das große Problem liegt jedoch in deiner Denkweise und deiner Art der Vorbereitung des Vortrags.

Du hälst einen mündlichen Vortrag und schreibst schriftlich davon eine Ausarbeitung, die du wiederum für die mündliche Präsentation als Grundlage nehmen wirst - das geht völlig in die Hose! Euer Lehrer gibt euch keine Hilfestellung, er erwartet bei diesem Vortrag keine Glanzleistung, kein Englisch auf hohem Level - er erwartet, dass du den Zuhörern, deinen Klassenkameraden, den Inhalt so rüberbringen kannst, dass sie es verstehen. Du sollst dabei lernen, frei darzustellen. Du sollst lernen, frei zu reden.

Mein Tipp für deinen Vortrag: Verschaff' dir Wissen rund um das Thema deines Vortrags, benutze dafür englische Quellen. Sei dir immer bewusst, dass du vorbereitet bist. Eigne dir - wenn du damit Probleme hast - einige verbindende Wörter, Satzeinleitende Wendungen an, die du benutzen kannst, wenn du den Vortrag eleganter klingen lassen willst. Mach dir Stichwörter, benutze Karteikarten auf denen Schlagwörter stehen, die dafür sorgen, dass du deine Gliederung nicht vergisst. Eigne dir das spezielle Vokabular zum Thema an.

Sprich frei und vergiss deine schriftliche Vorarbeit.
MIT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 20:31:12    Titel:

vielen dank für die antwort.

ich weiss das ich eigentlich frei sprechen sollte.. habe das auch scho probiert, aber ich ben viel zu wenig routiniert im english. die richtigen worte fallen mir in diesem moment dann nie ein, und ich vergesse die hälfte vom dem, was ich sagen wollte.
ich werde mir nun mal stichwort karten machen und einie satzanfänge notieren.. so wie "another difference is that".. und hoffe das es dann funktioniert.
Maaxi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 20:34:08    Titel:

MIT hat folgendes geschrieben:
vielen dank für die antwort.

ich weiss das ich eigentlich frei sprechen sollte.. habe das auch scho probiert, aber ich ben viel zu wenig routiniert im english. die richtigen worte fallen mir in diesem moment dann nie ein, und ich vergesse die hälfte vom dem, was ich sagen wollte.
ich werde mir nun mal stichwort karten machen und einie satzanfänge notieren.. so wie "another difference is that".. und hoffe das es dann funktioniert.


Du kannst Englisch! Das hast du mit deinem Text bewiesen. Ich wollte dich nicht demotivieren, ich hab vor meinem geistigen Auge nur dich gesehen, wie du vor der Klasse stehst und dein Gesicht mit deiner Textvorlage abdeckst und den Inhalt dann vorliest - das ist für mich kein Vortrag, und für deinen Lehrer (hoffentlich) genauso wenig. Der Lehrer stellt dir doch genau solche Aufgaben, damit du routinierter wirst. Wenn du es nie versuchst, wenn du immer nur abliest, wirst du keine Routine gewinnen. Bleib cool, du kannst es. Niemand erwartet von dir, dass du es perfekt machst - niemand aus der Zuhörerschaft könnte es besser als du.
MIT
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.10.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2008 - 20:42:18    Titel:

Maaxi hat folgendes geschrieben:
MIT hat folgendes geschrieben:
vielen dank für die antwort.

ich weiss das ich eigentlich frei sprechen sollte.. habe das auch scho probiert, aber ich ben viel zu wenig routiniert im english. die richtigen worte fallen mir in diesem moment dann nie ein, und ich vergesse die hälfte vom dem, was ich sagen wollte.
ich werde mir nun mal stichwort karten machen und einie satzanfänge notieren.. so wie "another difference is that".. und hoffe das es dann funktioniert.


Du kannst Englisch! Das hast du mit deinem Text bewiesen. Ich wollte dich nicht demotivieren, ich hab vor meinem geistigen Auge nur dich gesehen, wie du vor der Klasse stehst und dein Gesicht mit deiner Textvorlage abdeckst und den Inhalt dann vorliest - das ist für mich kein Vortrag, und für deinen Lehrer (hoffentlich) genauso wenig. Der Lehrer stellt dir doch genau solche Aufgaben, damit du routinierter wirst. Wenn du es nie versuchst, wenn du immer nur abliest, wirst du keine Routine gewinnen. Bleib cool, du kannst es. Niemand erwartet von dir, dass du es perfekt machst - niemand aus der Zuhörerschaft könnte es besser als du.



vielen dank für deine motivation! das wird schon gut kommen Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Vortrag auf English
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum