Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Teil 1 Elektroniker f. Geräte & Systeme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 40, 41, 42, 43, 44  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 Elektroniker f. Geräte & Systeme
 
Autor Nachricht
Bigsun
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 09:03:16    Titel: Re: Theorie

ffdaruler hat folgendes geschrieben:
Also tach auch! Ihr könnt mich Gott nennen!

95% ouhjeaaahh

So äh also nun mal wann habt ihr den so eure Theorieprüfung?
Wir haben sie am Mittwoch.

Gruß Gott


muhahaha 96,2% bin besser Very HappyVery HappyVery Happy Cool Cool
Steve1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 10:00:40    Titel:

woher kennt ihr schon euer ergebnis?
flockejens
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 14:12:02    Titel:

würd mich auch brennend interessieren.... Razz
Bigsun
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 15:32:36    Titel:

Steve1337 hat folgendes geschrieben:
woher kennt ihr schon euer ergebnis?

flockejens hat folgendes geschrieben:
würd mich auch brennend interessieren.... Razz


man muss nur seinen Meister im Prüfungsausschuss haben^^
Steve1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2009
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 16:06:33    Titel:

ich finde das ganze eh voll unfair, das meister im prüfungsausschuss sitzen und eigene prüflinge durchziehen. kaum ein meister wird hier objektiv entscheiden...

wenn man niemanden bei der prüfung kennt und ne frage hat, braucht man glück das die prüfer einem kurz helfen. wenn der eigene meister dabei ist, fragt man den und kriegt direkt die antwort...
Bigsun
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 19:32:57    Titel:

Steve1337 hat folgendes geschrieben:
ich finde das ganze eh voll unfair, das meister im prüfungsausschuss sitzen und eigene prüflinge durchziehen. kaum ein meister wird hier objektiv entscheiden...

wenn man niemanden bei der prüfung kennt und ne frage hat, braucht man glück das die prüfer einem kurz helfen. wenn der eigene meister dabei ist, fragt man den und kriegt direkt die antwort...


bei uns sitzen unser klassenlehrer, unser meister, der meister einer anderen großenausbildungsfirma und noch nen meister mit dem wir viel zu tun haben im prüfungsausschuss... und 2 leute die wir nicht kannten.
Rio87
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 20 März 2009 - 19:41:39    Titel:

elektro12 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute hatte auch einer von euch das problem das er an der BNC Buchse wo man das Ozi anschließen sollte und den poti bis 1V stellen sollte, da garnichts messen können ich habe eine halbe stunde lang mit dem Prüfer gesucht und wir haben nichts gefunden das gleich problem hatten auch 10 andere leute bei mir aus der klasse bitte meldet euch wenn ihr was wisst!!!!!! Wie kann man denn die Protzentzahl bekommen wie man abgeschnitten hat bekommt man die erst noch gesagt oder kann man da nach fragen????




Hey ich hatte genau das gleiche Problem....!!! Ich hatte zwar eine spannung am X4 aber sie war kein sinus und hat nicht auf dem Poti reagiert...
beanie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21 März 2009 - 11:15:54    Titel:

@elektro12: beim smd elko ist der strich plus (laut unserer smd-abteilung). haben bei uns viele falsch gemacht. vielleicht liegts daran? Rolling Eyes
bern_out
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.03.2009
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 21 März 2009 - 14:04:31    Titel:

hi

da kommt doch auch so ne frage dran

wann es sich lohnt ein Gerät zu reparieren???

was habt ihr da geschrieben
Beelze1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 21 März 2009 - 15:33:22    Titel:

kostengünstiger
unikat
nicht zu zeitaufwendig
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Teil 1 Elektroniker f. Geräte & Systeme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38 ... 40, 41, 42, 43, 44  Weiter
Seite 35 von 44

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum