Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Automobilkaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Automobilkaufmann
 
Autor Nachricht
xmc92x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04 Jan 2009 - 14:09:32    Titel: Automobilkaufmann

Hallo,
Ich möchte mich bei VW oder BMW als Automobilkaufmann bewerben.
Ich habe ein paar fragen.
1.Was verdient man nach der Ausbildung?
2.Kann man sich mit so einem Zeugniss bewerben (9.Klasse):
Deutsch G-Kurs:4
Englisch G-Kurs:1-2
Mathe E-Kurs:4
Biologie:3
Chemie E-Kurs:3
Gesellschaftslehre:2-3
Wirtschaftslehre:3
Türkisch: 3-4
Sport:2
WPI-Wirtschaftslehre:1-2
WP2-Informatik:1-2
Abschluss:FOR
Danke!!
xmc92x
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.01.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 14:05:49    Titel:

kann mir jemand bitte eine antwort geben!!
Smile
TüvNord
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2009 - 12:16:24    Titel: Re: Automobilkaufmann

xmc92x hat folgendes geschrieben:

Deutsch G-Kurs:4
Mathe E-Kurs:4
Wirtschaftslehre:3
Türkisch: 3-4
Danke!!


Hallöchen,

also bei diesen Noten kannst Du es vergessen Dich als Automobilkaufmann, vor allem bei VW und BMW, zu bewerben. Wenn Du in deutsch und Mathe eine 4 hast, werden die Deine Bewerbung sofort in die Rundablage legen und das war’s. Als Automobilkaufmann hat man viel Kundenkontakt und somit musst Du Dich gut ausdrücken können und zwar auf deutsch und nicht türkisch. Und Mathe musst Du auch beherrschen um den Kunden mal dies und jenes zu berechnen.

Also in diesem Beruf und auch vielen höheren kaufmännischen Berufen wirst Du NO CHANCE haben mit solchen Noten. Sei mal ehrlich zu Dir selbst, würdest Du jemanden mit diesen Noten einstellen? Oder zum Bewerbungsgespräch einladen? Ich glaube eher nicht.

So leid es mir für Dich tut, aber was die Firmen heute sehen wollen und auch großen Wert drauf legen sind gute Noten. Wenn Du Kaufmann werden willst, solltest Du mindestens in deutsch und Mathe eine 2-3 haben.

So long ...
TüvNord
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 09:34:57    Titel:

P.S.: Wenn ich sehe das Du schon im deutsch Grundkurs eine 4 hast, wie willst Du denn mit den Kunden reden? So etwa:

"Ey Alter, Du wollen kaufen krassen 3er BMW? Ist voll geil ey. Damit kann man laute Mukke hören und gut Bunnys checken."

Man muss schon richtig und vor allem grammatikalisch korrekt deutsch sprechen und auch schreiben können.

Ich würde Dir empfehlen geh auf die HöHa und hau da kräftig rein, und wenn Du dort einen guten 2er Durchschnitts schaffst, dann werden sie Dich eher nehmen.

Und beachte die Wirtschaftskrise im Auge, ob da ein Berufs als Automobilkaufmann zukunftssicher ist???

So long ...
erdbeere_
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2008
Beiträge: 1357

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 13:00:35    Titel:

mathe und deutsch sind bei allen ausbildungen die wichtigsten faechern, mit dem zeugnis wirst du es schwer haben ueberhaupt was zu bekommen. ist leider so. du solltest in der 10. klasse auf biegen und brechen versuchen in diesen beiden faechern auf 2-3 zu kommen!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Automobilkaufmann
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum