Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wendetangenten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wendetangenten
 
Autor Nachricht
schmien
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 03:06:09    Titel: Wendetangenten

Hallo,
ich komme bei einer Aufgabe nicht richtig weiter.

Die Ausgangsgleichung: y=1/3 x^3 – 1/16 x^4

Nun soll ich hier die Gleichung der Wendetangente für x>0 u.die Gleichung der zugehörigen Normale ermitteln.

Ich habe hier die Punktrichtungsgleichung verwendet.
Mein Ergebnis:
mt=f´(2)
mn=-1/f´(2)
t(x)=f´(2)(x-2)+f(2)
t(x)=2x-7/3

n(x)=-1/2x+8/3

Ich weiß nicht ob das jetzt richtig ist.??????
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 04:17:40    Titel: Re: Wendetangenten

schmien hat folgendes geschrieben:
Hallo,
.....
mt=f´(2)
.....


Hallo,

wie kommst du hier auf die 2?
(p.s. ein Fragezeichen hätte es auch getan)

Gruß
schmien
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 18:47:32    Titel: wendetangente

Die 2 ist die Steigung aus der zweiten Ableitung oder ist das nicht richtig?
bluedevils
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 19:18:30    Titel:

was hast du denn für die wendepunkte raus?
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 19:28:48    Titel:

genau und die ableitungen könntest auch noch gleich dazu posten, pls
schmien
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 19:35:59    Titel: wendetangente

Wendepunkte:(0,0)
(8/3, 3,1604)

1 Ableitung: x^2 -1/4 x^3
2 Ableitung: 2x-3/4 x^2
3 Ableitung: 2-3/2 x
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 20:20:44    Titel:

gut richtig.

W(0/0) fällt weg, da wir den Wendepunkt x>0 betrachten möchten.
Also gilt es nun die Steigung im W(8/3, 3.16) rauszufinden.

Wie lautet die Steigung dort?
schmien
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 20:57:04    Titel: wendetangente

m=2,37
baco
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 338

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 21:16:43    Titel:

gut.

wie lautet die allgemeine Form einer Geradengleichung(in diesem Fall der Tangente)?
schmien
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 05 Jan 2009 - 21:44:08    Titel: wendetangente

y=mx+n
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Wendetangenten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum