Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

nullstelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> nullstelle
 
Autor Nachricht
malak2009
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2008
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2009 - 19:24:22    Titel: nullstelle

hi

wie kann ich die nullstelle für f(x)=0,5cos(x-1)-0,5 finden und die Verschiebung und Streckung



please help me step by step
thank you so much Embarassed
Differentialgleichung
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.01.2009
Beiträge: 757

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2009 - 19:46:23    Titel:

- ohne Gewähr -

also wenn du hast a*cos(x+b)+c dann gibt dir das a an, inwieweit der Graph in y-Richtung gestreckt/gestaucht ist, wenn a<1 gestaucht, sonst gestreckt, wenn negativ, Spiegelung an der x-Achse.

b gibt die Verschiebung in x-Richtung an, ist aber wie bei faktorisierten Polynomen, also wenn b zB gleich 3, dann wird der Graph um 3 Einheiten nach links !! verschoben.

c gibt die Verschiebung nach oben/unten bzgl y-Richtung an.

zum Thema Nullstellen:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/217600,0.html
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2488
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2009 - 20:47:20    Titel:

Nullstelle heißt ja f(x) = 0, also 0 = 0,5cos(x-1)-0,5
Die Gleichung wäre erfüllt, wenn x = 1 ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> nullstelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum