Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Studium und Ausbildung dual in der Gastronomiebranche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Ausbildung dual in der Gastronomiebranche
 
Autor Nachricht
Kagemusha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 06 Jan 2009 - 22:01:37    Titel: Studium und Ausbildung dual in der Gastronomiebranche

Liebes Forum,

habe mich dazu entschieden, mein derzeitiges Studium abzubrechen, da es mir nicht zusagt. Leider. Sad Habe jetzt für mich entschieden, in die Lebensmittel-, bzw. Gastronomiebranche zu gehen.

Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen blöd, aber kochen bzw. die ganze Thematik rund ums Essen, Gastronomie etc. interessiert mich und für dieses Handwerk habe ich auch ein gutes Händchen. Mit einer Ausbildung zum Koch habe ich bereits geliebäugelt nur ist mir das allein zu wenig und außerdem möchte ich mein Abi entsprechend nutzen da ich schon an Weiterbildung interessiert bin, bzw. das vorhandene Potential voll ausnutzen möchte. Daher meine Frage, ob in dieser Richtung Dinge wie eine duale Ausbildung möglich sind.

Ach ja, eine Ausbildung zum Koch mit anschl. Studium kommt für mich nicht in Frage, da ich mit 24 nicht mehr der jüngste bin. Wink

Herzlichen Dank. Smile
Max20
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.12.2006
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2009 - 12:28:08    Titel:

Von einem dualen Studium mit Ausbildung als Koch habe ich noch nicht gehört, aber was ist denn mit einer Ausbildung im Hotel- oder Restaurantfach? Da kommst du auf jeden Fall auch in die Küche und hast noch alles, was drum herum abläuft. Was studierst du denn überhaupt gerade?
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2009 - 14:00:10    Titel:

mcdonalds bietet sowas ÄHNLICHES <okay bissel entfernt isses schon> an

nämlich einmal die systemgastronomie als ausbildung
und dazu bwl studium
Kagemusha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 00:49:39    Titel:

@Max
Gut, dort komme ich zwar auch in die Küche, aber das ist dann wiederum nur sehr halbherzig. Der Vorschlag mit der Ausbildung im Hotel- oder Resturantgewerbe klingt nicht schlecht aber ist dies nicht gleichzeitg mit einem Studium oder so vereinbar, also etwas das ähnlich nach dem Berufsakademiekonzept bspw. den BWLer im Betrieb funktioniert?

@bonni
Systemgastronomie ist auf jeden Fall ein Gedanke wert, wobei BWL zusätzlich nicht sein muss. Smile

Nur wie gesagt, wäre es schon in meinem Interesse gleichzeitig den Beruf "Koch" zu erlernen.

Es ist gar nicht mal so einfach zu wissen, was der richtige Beruf für einen ist. Besonders wenn die eigenen Interessen so breit gefächert sind. Leider kann man nie voraussagen, ob Studium X auch wirklich mit den Interessen positiv einhergehen. Ich sehe es ja jetzt bei meinem Studium, bin nach wie vor an der Thematik interessiert, das Studium selber ist aber absoluter Schrott. Es überzeugt mich kein bisschen.

Leider kann ich nicht alles ausprobieren. Sad
bonni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.12.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 08:50:20    Titel:

achso, ich hatte duale ausbildung jetzt als duales studium interpretiert, weil du ja dein abi ausreizen wolltest
Kagemusha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 18:49:44    Titel:

Code:
achso, ich hatte duale ausbildung jetzt als duales studium interpretiert, weil du ja dein abi ausreizen wolltest


Ja, das ist auch gar nicht mal so falsch. Nur wollte ich wissen, ob sich das Ganze mit dem Beruf "Koch" kombinieren liese. Smile
Kagemusha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2009 - 20:02:50    Titel:

So, nach langer Suche und Kenntniss darüber, das mein Unterfangen nicht klappen wird - da diese Form nicht vorhanden - habe ich umgedacht.

Unter www.studieren.de, werde ich nicht fündig, daher meine Frage ans Forum:

* Ich habe mich letztendlich dazu entschieden, eine Ausbildung zum Hotelfachmann o. ä. zu absolvieren, dies dann aber bitte dual mit dem entsprechendem Studium aka. Hotel- und Tourismusmanagement.

Mein Problem: Bisher habe ich nur private Hochschulen gefunden, die dieses Studium ermöglichen. Gibt es da denn wirklich keine staatlichen Universitäten und / oder Fachhochschulen bzgl. dieses Studiums?

Über jede Antwort freue ich mich. Danke. Smile
Kagemusha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2008
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2009 - 20:54:39    Titel:

P.S. Ein seperates Studium ohne Ausbildung im Bereich Hotel- und Tourismusmanagement würde mich auch interessieren. Danke. Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Studium und Ausbildung dual in der Gastronomiebranche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum