Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Unis fuer Business in Europa, speziell UK
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Unis fuer Business in Europa, speziell UK
 
Autor Nachricht
petrir
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.08.2008
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2009 - 17:05:45    Titel:

rOYAL. hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nach deren schwachsinniger Umrechnung auf unser System, liegt Abi 2.0 aber ziemlich darunter: http://www.sussex.ac.uk/Units/publications/ugrad2008/typicaloffers

was ist daran schwachsinnig? ich finde diese Tabelle relativ fair. außerdem gibt es keine einheitliche Umrechnung, jede Uni entscheidet selbst. und mit 2,0 gehörst du nunmal weder zu den exzellenten noch zu den sehr guten Abiturienten. dritte Reihe also. entsprechend hinten anstellen.


uhhhh jetzt hast du mich aber fertig gemacht. Ich weiss gar nicht wieso du hier so austeilst? Ich habe damit ja auch nicht gemeint, das ich hier das Topabi habe und ungerecht behandelt werde. Aber ein 1.2 oder besser kann man nicht mit AAA vergleichen, dazu sind die Schulsystem zu verschieden. Es ist um einiges, einiges einfacher, dreimal den Topscore in den A-Levels zu landen.
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2009 - 17:22:41    Titel:

und Sussex hat nochmal genau wieviele AAA Kurse? eben. ist es also relevant, was diese Uni für ein Schema anwendet? nein.

für AAA-AAB Kurse wurden mir persönlich 1.3, 1.6 und 1.6 von verschiedenen Unis genannt.
die top 5 geben für BEwerber mit Abitur für AAA Kurse auch offers bis zu 1.5.

desweiteren sind die A-levels nicht die einzige Qualification eines Britischen BEwerbers, dazu zählen noch GCEs und AS-level. AAA≠ AAA. entsprechende Abstufungen entstehen und können in einem dezimalen Bewertungssystem, wie wir es haben, besser abgebildet werden.

außerdem verlangt das Studium in einer fremden Sprache eine überdurchschnittliche Auffassungsgabe aufgrund der doppelten Belastung. selbst wenn also ein deutscher Abiturient für seinen Abschluss mehr geleistet hätte als ein Britischer Schüler, macht ihn das noch zu keinen besseren und mehr erfolgsversprechenden Studenten für die Uni.

es war btw keineswegs meine Intention, "auszuteilen". ich habe lediglich bildhafte Sprache benutzt.
don_farzado_de_la_noche
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 933

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2009 - 18:14:29    Titel:

Benutz mal lieber deutsche Rechtschreibung und Interpunktion, Alter...
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 16 Jan 2009 - 18:33:43    Titel:

ohou, mein Beitrag enthält ja soo viele Fehler, Lan Rolling Eyes
ari04011990
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2008
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 11:03:09    Titel:

@ari



Aston wollen nur 2.0? Sicher? Hast du nachgefragt?
http://www.aston.ac.uk/prospective-students/ug/pros/abs/06absibe.jsp
Den Kurs als Beispiel genommen, wollen die IB 34 oder A-Level AAB-ABB.

.[/quote]
habe einen offermit 2.0 bekommen
petrir
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.08.2008
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 12:43:56    Titel:

kleines update, habe ebenfalls ein offer mit 2.0 bei aston bekommen, cass hat leider kein offer geschickt und gesagt dass bei 1.8 strikt schluss ist. manchester gabs auch eine absage, ansonsten warte ich noch auf andere unis.
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 14:23:00    Titel:

Von Cass hab ich zwei offers erhalten. Warte nun schon seit Wochen auf das UCAS update... Aber gut, wird sich dann wohl im Bereich von 1.8 bewegen, wenn sie dir diese Grenze genannt haben.

Auf welche Unis wartest du noch?
Crocker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beiträge: 1127

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 14:28:40    Titel:

ari04011990 hat folgendes geschrieben:
naja ich habe mich auch in england beworben und erwarte auch einen schnitt zwischen 2.0und 2.2.

Naja die unis die du da aufgelistet hast, kannst vergessen da die keine ahnung vom deutschen schulsystem haben und immer was mit 1.x wollen.

Ich werde als firm wahrscheinlich Loughborough angeben. das ist eine der besten uni für accounting and finance , problem die wollen einen schnitt von 1.5, aber die haben auch gemeint dass sie bei 2.0 eine ausnahme machen würden.

Aston ist auch eine super business school und die wollen 2.0.

Loughborough? nie gehoert....
Crocker
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beiträge: 1127

BeitragVerfasst am: 10 März 2009 - 14:33:19    Titel:

milken hat folgendes geschrieben:
bzgl. den unis in GB und dem dort benötigten abi-schnitt bin ich auch kein experte, aber würde es auch einfach mal probieren. warwick könnte knapp werden, hat aber ein super ruf. ansonsten ist in GB wirklich eher economics angesehen.

zu den anderen unis:

1.) frankreich (HEC, ESSEC, EAP, etc.), denke dort musst du französisch sprechen für den bachelor. die anderen, weniger angesehenen unis (EM Lyon, etc.) kann ich dir nicht sagen, denke aber das lohnt sich nicht.

2.) stockholm school of econ. musst du für den bachelor schwedisch können.

3.) aber maastricht und rotterdam sollte klappen mit 2.0 (maastricht 100%). und rotterdam ist wirklich ne gute wahl.

4.) ansonsten würde ich dir wirklich unis in deutschland empfehlen. vom preis/leistungsverhältnis gesehen exzellent. oder schau auch mal nach st. gallen: sehr, sehr gute karrieremöglichkeiten, geringe studiengebühren, super austausch-unis, top ruf.

gruß, milken

Rotterdam sollte mit 2.0, Auslandserfahrung und Praktikum auch klappen. Nur mit 2.0 Abi wird es eher schwer.
check1check
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 26.11.2008
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: 11 März 2009 - 15:51:05    Titel:

Wieso das denn nicht?

Er hat doch geschrieben, dass "nur" das Abi nicht rein. Brauchst eben Zusatzqualifikationen.

King's College geht nur bis 1,5 für die Business/Management Kurse, da kannst du nicht drauf spekulieren.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Unis fuer Business in Europa, speziell UK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum