Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

juristische romane
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> juristische romane
 
Autor Nachricht
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 07 Jan 2009 - 20:10:34    Titel: juristische romane

wer kennt lesenswerte?
derElmo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 22:22:45    Titel:

Also ich weis nicht ob das so das Genere ist was du meinst aber von Grisham die sind echt gut wohl hab schon ein paar gelesen und fange nun mein nächstes an Smile
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 22:30:21    Titel:

ja, genau
an sowas hatt ich gedacht
welcher ist denn besonders gut?
derElmo
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 22:36:10    Titel:

Also die Akte ist recht gut, wurde auch verfilmt aber das Buch ist besser. Ansonsten vielleicht noch die Jury auch ein sehr gutes Buch. Im moment lese ich gerade der Verrat was mir bis jetzt auch sehr gut gefällt Smile
airbaker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 22:49:49    Titel:

Die Firma.
derjim
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.01.2006
Beiträge: 906

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 22:59:16    Titel:

einfach nur grauenhaft.
Shafirion
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.04.2005
Beiträge: 1290

BeitragVerfasst am: 08 Jan 2009 - 23:21:18    Titel:

Wenn du richtig gute Gerichtskrimis lesen willst, versuche es mal mit Richard North Patterson - gerade die älteren Sachen. Klasse ist ferner Michael Connelly, Der Mandant.
Schreibgeil
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.10.2004
Beiträge: 230
Wohnort: Frankfurt(Oder)

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2009 - 09:13:55    Titel:

Ich denke es gibt sehr gute Biographien von Juristen, die sich sicherlich auch wie ein Roman lesen werden...
gonzo_gonzales
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.05.2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 22:10:12    Titel:

hallo,

empfehlen kann ich an romanen:
charles dickens - bleakhouse (bleakhaus im deutschen)
kafka - der prozess

bücher von juristen, die sich spannend lesen, aber keine romane sind:
ingo müller - furchtbare juristen
heinrich hannover - die republik vor gericht

schau auch mal hier:
http://en.wikipedia.org/wiki/Law_and_Literature#Suggested_readings

von folgenden autoren will ich etwas lesen, bin aber noch nicht dazu gekommen. sie haben jura studiert:

berhard schlink
martin mosebach
juli zeh

mfg
Ronnan
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2008
Beiträge: 2295
Wohnort: Karlsruhe, Residenz des Rechts

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2009 - 20:18:37    Titel:

okay, danke für die anregungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> juristische romane
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum