Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einleitung Homo Faber
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Einleitung Homo Faber
 
Autor Nachricht
christini
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 12:40:16    Titel: Einleitung Homo Faber

Hallo,
ich habe im Internet ein Zitat gefunden, weiß jedoch nicht von wem es ist.
Ich würde es aber gerne in meiner Einleitung zu einer Interpratation für Homo Faber von Max Frisch verwenden.

"Je rationaler der Mensch handelt, desto schwerer trifft ihn der Zufall"


Meine Frage ist jetzt, kann ich das Zitat auch verwenden ohne dahinter zu schreiben von wem es ist? oder soll ich es dann lieber ganz weglassen...


Lg
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1545
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 14:30:17    Titel:

Man könnte als Quelle angeben : "Verfasser unbekannt"
Leoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1096
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 16:50:57    Titel:

Ja, ja. so ist das mit dem Abkopieren von Schularbeiten aus dem Internet. Razz Die Schüler "Benjamin Vogt", "Marcus Augustine" und "Fabian Ripke" verwenden alle drei diesen Satz in ihren Ausarbeitungen zu Homo Faber, aber ohne Quellenangabe. Man weiß nicht mal, ob der eine nicht vom anderen abgeschrieben hat.

Ich vermute, dass das Zitat nichts mit Max Frisch zu tun hat, sondern von einem anderen sehr bekannten deutschsprachigen Schriftsteller stammt. Allerdings sagt er es ein wenig anders.

Zwei Minuten googeln und du hast es. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Einleitung Homo Faber
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum