Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

abhängigkeit von stromstärke und spannung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> abhängigkeit von stromstärke und spannung
 
Autor Nachricht
Nestorius
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.12.2008
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 17:12:23    Titel:

Also, das Ohmsche Gesetz ist für Ohmsche Widerstände gültig, also Widerstände, die invariabel gegenüber Temperatur, Spannung, Stromstärke, Frequenz etc sind.
In der Schule werden aber alle Widerstände als Ohmsche Widerstände betrachtet

2. Bei einer Reihenschaltung gelten

I_ges=I_1=I_2=...=I_n
U_ges=U_1+U_2+...+U_n=[;\sum_n U_n;]
R_ges=R_1+R_2+...+R_3=[;\sum_n R_n;]


Bei einer Parallelschaltung gelten
U_ges=U_1=U_2=...=U_n
I_ges=I_1+I_2+...+I_n
R_ges=1/(1/R_1+1/R_2 +...+1/R_n)=[;\frac 1 {\sum_n {\frac 1{R_n}}};]

schau in wikipedia!!

3. Den Widerstand des Drahtes kann man einbeziehen, der ist aber idR sehr klein gegen den Widerstand des Gerätes bzw Widerstandes

also R_Draht << R_Gerät

Hoffe ich konnte helfen

Nestorius
yur1
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 10 Jan 2009 - 17:30:08    Titel:

dass in der schule alle widerstände als ohmsche betrachtet werden wusste ich nicth. gut zu wissen das hatte mir zu schaffen gemacht, wie ich die denn nun unterscheide Smile
vielen dank dir =)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> abhängigkeit von stromstärke und spannung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum