Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Plattenkondensator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Plattenkondensator
 
Autor Nachricht
H-Blockx
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.10.2008
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2009 - 15:55:53    Titel: Plattenkondensator

Hallo,

ich nochmal. Ich hänge an folgender Aufgabe:

Zitat:
Ein Plattenkondensator hat C = 100nF bei einem Plattenabstand von 0,40mm (=0,004 m).
a) Welche Ladung nimmt er bei U = 100V auf?
b) Wie groß ist die Feldstärke E zwischen den Platten?
c) Welche Plattenfläche hat der Kondensator, wenn die Platten durch einen Kunststoff mit εr = 2 gefüllt ist? (E0 = 8,8542 10^-12)


Soweit bin ich gekommen:

a) C=Q/U => Q = C*U => 100*10^-9 * 100 V = 0,00001 nC

- Kann das sein?

b) hier fehlt mir der Ansatz, sorry Embarassed

c) C = E0 * εr * A/d = 8,8542 10^-12 * 2 * A/0,005
A = C * d / E0 * εr = 100*10^-9 * 0,005 / 8,8542 10^-12 * 2 = 112,94 ~ 113 m²

- Stimmt das so?

Wäre sehr dankbar wenn ihr meine Rechnung kontrollieren und mir bei der b) weiterhelfen könntet, denn das kommt sehr wahrscheinlich morgen dran. Danke sehr. Embarassed

Grüße,
Jenny
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Plattenkondensator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum