Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kontextfreire Grammatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Kontextfreire Grammatik
 
Autor Nachricht
rumpi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2008
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2009 - 12:39:16    Titel: Kontextfreire Grammatik

Hallo,

ich würde gern aus nem HTML Fragment ne kfG ersgtellen.



Meine Idee dazu wäre:
Nichtterminalalphabet: {A,B,C,D,F,G, I,H}
Terminalalphabet {[;\Sigma*;]}
Startsymbol: A
Produktionen:

A --> [;\eps;] | H | B | G | C
B --> <P>A
C --> <OL>D | <OL>F
D --> <LI>D | <LI>HD | <LI>HF | <LI>GD | <LI>GF
F --> </OL>A
G --> <EM>HI
I --> </EM>A
H --> [;\Sigma*;]


Was haltet ihr davon? Variable H ist im Prinzip der ASCII-Text. Kann ich das mit Sigma* umsetzen? Besteht dann nicht die Gefahr, dass Symole wie "<,>,/,......" missbraucht werden könnten?

Hoffe, ihr könnt helfen!

Grüße

rumpi
sarc
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2657

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2009 - 13:38:39    Titel:

Wenns kontextfrei sein darf, warum versuchst du dann krampfhaft, ne regluäre Grammatik aufzustellen? Bei den Tags bietet sichs doch beispielsweise an, so was wie

X -> <em>T</em>

zu schreiben. Nebenbei: Du erlaubst keine verschachtelten Aufzählungslisten, oder?


Um dem Missbrauch vorzubeugen, würd ich < und Co einfach direkt verbieten. Stattdessen kann man das ja maskieren. / darf aber schon vorkommen, das ist kein Problem.
Wenn dus ganz genau haben willst, verbietest du <, >< & und " und erlaubst dafür nur die entsprächenden Maskierungen. Wenns wirklich nobel werden soll, fügst du noch die Maksierungen für gebräuchliche Nicht-ASCII-Zeichen hinzu.
rumpi
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.11.2008
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2009 - 10:37:22    Titel:

Erlaube ich keine Verschachtelungen? Ich habs zumindest versucht. Du meinst, dass ich in <LI> eine neune Liste <OL> aufmache?
Und wie kann ich eigentlich zeichen verbieten? Kann ich das nur erreichen, indem ich alle Zeichen aufzähle, die erlaubt sind und ich die nicht erlaubten weglasse?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Kontextfreire Grammatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum