Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwingungsdauer eines Hemmpendels herleiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schwingungsdauer eines Hemmpendels herleiten
 
Autor Nachricht
manr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 17:37:44    Titel: Schwingungsdauer eines Hemmpendels herleiten

Aloha liebe Freunde der Physik;)
ich versuche nun schon seit Stunden die Formel für die Berechnung der Schwingungsdauer eines Hemmpendels (bei kleiner Auslenkung) herzuleiten!
Wie die Formel einmal aussehen muss weiß ich schon, aber wie ich dahinkomme, verstehe ich überhaupt nicht!
Das soll das Ergebnis sein:

T=2*Pi*Wurzel(((Wurzel(l1)+Wurzel(l2))/2)^2)/g)

kann mir Jemand weiterhelfen?!
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 17:57:11    Titel:

Du betrachtest zwei getrennte Schwingungen. Einmal mit der langen Pendellaenge und einmal mit der kurzen.

Die Periodendauer ist 1/2*T_lang+1/2*T_kurz.

T_lang berechnet sich z.B. nach 2*pi*sqrt(l_lang/g)
manr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2009 - 18:48:10    Titel:

vielen dank!
eine Frage habe ich noch. Meine hergeleitete Gleichung zieht keine Wurzel aus L1 und L2 und der Hälfte der Summe aus diesen Werten (gesamter Zähler des Bruches) wird auch nicht quadriert. Ist das grundlegend falsch?

So sieht es jetzt aus:

T=2*Pi*Wurzel(((L1+L2)/2)/g)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Schwingungsdauer eines Hemmpendels herleiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum