Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

software
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> software
 
Autor Nachricht
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2005 - 19:48:14    Titel: software

schönabend auch!
also ich such dringendst ein programm, mit dem ich schön meine krakelei aus Analysis und linearer Algebra abtippeln kann. also ein programm, mit dem ich Teilmengenzeichen, verknüpfungen und den ganzen kram schreiben kann, den word oder andere normale schreibprogramme nich haben... ihr wisst schon, wie ich das mein! am besten natürlich kostenlos zum runterladen aber ich weiß ja nichmal, nach was ich da suche soll. "matheprogramme" hab ich schon gegoogelt, war aber nix befriedigendes dabei. also wenn wer von euch ein gutes kennt, kanns mir ja mal empfehlen, wenn er/sie so freundlich is... (bittebitte!!!)

thanx schon mal vielmals!
DMoshage
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 691

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2005 - 22:20:40    Titel:

Hallo amy,

sind diese Zeichen nicht im Formeleditor von Word enthalten?

Ansonsten versuch es doch mal mit open office. Das open Office hat auch einen Formelwerkzeug.

Gruß
Dirk
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2005 - 22:28:12    Titel:

Nimm Dir LaTeX oder eine WYSIWYG-Version davon, z.B. LyX. Alles kostenlos und wunderbar. Ich schreibe sogar meine Briefe in LaTeX Smile

http://www.lyx.org/index.php3?bgimage=0
http://ipe.et.uni-magdeburg.de/~werner/winemtex.htm
http://texpert.berlios.de/miktex.html
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 14:42:11    Titel:

ich danke dir, algebrafreak! bin am installieren. hoffentlcih klappt alles is ja n bissl kompliziert mit LaTex... für mich als frau mein ich... Wink
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 14:50:41    Titel:

Man tut sich natürlich viel leichter, wenn man Linux auf einer zusätzlichen Partition (ca 6 GB) installiert. Bei SuSE 9.1 z.B. ist alles schon integriert. Da muß man keinen Finger krümmen. Bei Windows habe ich es selbst noch nie gemacht, da ich Windows kaum benutze. Aber für Dich wird wahrscheinlich das ganze nicht in Frage kommen, da zu viel Aufwand.

Wenn was nicht klappt, kannst Du ja posten. Vielleicht kennt man einen Ausweg.
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:00:09    Titel:

also ich hab den ganzen wurschtelkram installiert und TeXpert drauf. hab ich jetz geöffnet und will gucken, wie ich damit schön schreiben kann aber der öffnet mir keine leere seite zum beschreiben... will unter öffnen immer ne datei laden die sau. tja und denn dacht ich, ich klick auf LaTex und tat ich auch aber geht auch nich weil da kommt nur n fenster mit "cannot create file *.tex."
Mad

menno! hilfe bitte!!!!
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:04:11    Titel:

Latex ist soetwas wie eine "Programmiersprache" (du programmierst dein Text). Du hast dort den Compiler aufgerufen.
Diese Version habe ich nicht.
Ich öffne das immer mit WinShell.
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:09:28    Titel:

hä? mano, ich will doch nur meine mathe-sachen aufm pc tippen verdammt!!!!
will son programm wie word nur für mathe.
amy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:10:50    Titel:

hä? mano, ich will doch nur meine mathe-sachen aufm pc tippen verdammt!!!!
will son programm wie word nur für mathe.
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:12:09    Titel:

Ich kenne solche Programme aber die kosten über 400€.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> software
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum