Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

-7,375 Gemäß der IEEE-Norm mit 32 Bits darstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> -7,375 Gemäß der IEEE-Norm mit 32 Bits darstellen
 
Autor Nachricht
FBI_1907
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 12:48:57    Titel: -7,375 Gemäß der IEEE-Norm mit 32 Bits darstellen

Kann mir jemand helfen?

Stellen Sie -7,375 gemäß der IEEE-Norm mit 32 Bits dar.
gotcha
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.01.2007
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 12:52:58    Titel:

Moin,

http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitkommazahl#Berechnung_einer_IEEE_single_precision_Gleitkommazahl_.2832-Bit-Gleitkommazahl.29

gruß
FBI_1907
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 13:23:23    Titel:

hab jetzt 7,375 in binär umgerechnet:

7 = 0111
0,375: 0,011

zusammen:

0111,011

ist es so richtig und somit auch fertig?
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 13:34:40    Titel:

Noch lange nicht fertig. Die Darstellung als Binärzahl stimmt schon mal. Nun muss du das Komma an die richtige Stelle schieben bzw. die Charakteristik ermitteln. Komplett binär notiert gilt hier:

111.011 = 1.11011 * 10^10

Die Mantisse ist jetzt einfach die Bitfolge, die rechts vom Komma steht. Die Charakteristik ist 10 in Basiswertdarstellung zu 01111111.
FBI_1907
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 13:49:50    Titel:

habs leider nichts so ganz verstanden


111.011 = 1.11011 * 10^10

von wo kommt die 10^10? und woher weißt du dass die komme gleich nach dem ersten 1 kommt? Warum ist hier der Charakteristik 10 und nicht 1? Steht der charakteristik nicht vor dem komma?
Annihilator
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 18.05.2007
Beiträge: 6394
Wohnort: (hier nicht mehr aktiv)

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 17:14:56    Titel:

Binär:
111.011 = 1.11011 * 10^10

Dezimal:
7.375 = 1.84375 * 2^2

Bitte lies dich nochmal zu dem Thema ein! Ich hab keinen Bock dir jeder Einzelheit von vorne bis hinten zu erklären.
Raziela12
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2008
Beiträge: 557

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 - 18:52:02    Titel:

Hast du eigentlich vor für jede einzelne Teilaufgabe deiner Hausaufgaben nen Thread aufzumachen, statt selbst mal Google nach Informationen zu bemühen?

Aber ich will ja trotzdem mla nich so sein und helfen.

Du hast 1 Bit fürs Vorzeichen , 8 für den Exponenten, und den Rest für die Mantisse.
Das Komma muss nach der ersten 1 sein weils die IEEE norm eben so verlangt, da man sich so sparen kann die 1 zu speichern, da sie eben immer da ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> -7,375 Gemäß der IEEE-Norm mit 32 Bits darstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum