Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Temperaturzunahme unter Geschwindigkeitsbnahme Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Temperaturzunahme unter Geschwindigkeitsbnahme Thermodynamik
 
Autor Nachricht
AndiBar777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2009 - 22:09:23    Titel: Temperaturzunahme unter Geschwindigkeitsbnahme Thermodynamik

N'abend miteinander.

Bin neu hier und zu müde, alle Threat zu durchsuchen, ob es meine oder eine ähnliche Frage schon mal gab. Sollte dies der Fall sein, bitte ich das Neuerstellen entschuldigen.

Jetzt zu meiner Frage:
Ein Meteor tritt mit 5000 km/h in die Atmsphäre ein und wird auf 4800 km/h abgebremst. Seine spezifische Wärmekapazität beträgt 0,628 kJ/(kg*K) und die gesamte Energie bleibt als innere Energie im Körper. Gesucht ist jetzt die Erwärmung des Körpers während des Vorgangs.

Ich hab versucht, über die Enthalpie an die Lösung zu kommen, was wegen den Massen schnell scheiterte, da ja keine gegeben sind. Dann hatte ich mit dem Zusammenhang delta u = c* (T2-T1), und das delta u hab ich ersetzt durch die Differenz der kinetischen Energien, da die gesamte Energie ja als innere gespeichert werden soll. Dies scheiterte auch an der icht gegebenen Masse...

Und nun sitz ich ratlos vor meinem Thermozeug und weiß nicht mehr weiter. Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen, mir würde ja schon ein Ansatz reichen, ich hab nur keine Ideen mehr.

MfG
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2009 - 22:12:32    Titel:

Tue mal so, als ob der Meteorit 10000kg wiegen würde. Die Masse kürzt sich sowieso raus.

Hilft das schon?
GOBPhysik
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.10.2008
Beiträge: 455
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2009 - 14:57:50    Titel:

Die kinetische Energie wandelt sich beim Eintritt teilweise in Wärmeenergie um. E_kin=Q

Massen kürzen sich wie so oft weg.

Musst halt aufpassen was du für V einsetzt.
AndiBar777
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2009 - 10:00:42    Titel:

Manchmal kann es so einfach sein....
Man muss nur erstmal wissen, wie man an die Sache rangeht, dann ist es ganz leicht Smile
Danke für die Hilfe!

Greez
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Temperaturzunahme unter Geschwindigkeitsbnahme Thermodynamik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum