Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
 
Autor Nachricht
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2009 - 18:59:38    Titel:

Der Schuss wird nach hinten los gehen, jede Wette.
Würde mich wundern, wenn die Aktivität im Unterforum nicht massiv leiden wird.

Und:
Zitat:
Wir behalten uns das Recht vor, diesen Sammelthread komplett zu löschen und solche Threads nicht mehr zu tolerieren.


Das zeigt doch quasi, dass die Mods offensichtlich noch keine klare Linie gefunden haben...
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5179

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2009 - 19:26:06    Titel:

ich glaube, dass musst du doch noch uns überlassen, oder?
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 01:10:52    Titel:

Auch wenn ich die Aktion befürworte, wird es dem Forum hinsichtlich der Aktivitäten und Mitgliederanzahl nicht gut tun. Daher auch mein Vorschlag - den ich hier erneut aufgreife - "feste" Threads zu je einem Thema zu erlauben. "Feste" Threads in dem Sinne, das diese zu einem Standard werden. Das Cafe alleine, wird auf Dauer nicht ausreichen.

Zumindest sollte man einem Teil der User hier die Möglichkeit geben, sich auch mit Fragen auseinanderzusetzen, die sich in erster Linie nicht mit einem Studium befassen.

Gruß
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 01:18:25    Titel:

Die Sammelthreads dürften doch genau dem nahe kommen, was du meinst, oder verstehe ich dich falsch?


Die andere Frage ist allerdings, ob man Aktivität um jeden Preis erzeugen (oder zulassen) sollte. Ich meine, Nein. Qualität vor Quantität!


Cyrix
Deadwing
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2008
Beiträge: 655

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2009 - 14:12:00    Titel:

Ich finde die neue Herangehensweise sehr gut.
Auch, dass es mehrere Sammelthreads gibt, finde ich fair.

Natürlich wird die Aktivität hier zurückgehen aber Kummer-Foren gibt es im Internet sehr viele, Foren für Studenten der Psychologie wesentlich seltener.
Wenn die meisten Psychologiestudenten hier nicht reinposten, weil ihr Thread durch tausende "Alle sagen, ich sei eine Schlampe" Threads nach einem Tag schon auf Seite 2 ist und er sowieso nicht von anderen fachkundigen beantwortet wird, weil diese, aus oben genannten Gründen, auch nicht hier reinschauen, dann ist das schade. Ich denke die fachspezifische Aktivität wird hier zunehmen.
KamiKami
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 1863
Wohnort: Hier nicht mehr aktiv!

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2009 - 17:32:58    Titel:

Das die Themen, die weit weg vom Schuss sind, geschlosse werden, finde ich ausgezeichnet. Was ich aber nicht ausgezeichnet finde ist, das das Forenkonzept - man erlaube mir die Bemerkung - Bauernfängerei ähnelt. Sofern ich weiß, verdient der Forenbetreiber z. T. durch die Mitgliederanzahl sein Geld, hat aber keiner der User die Möglichkeit seinen Account zu löschen, sobald er feststellt das ihn nichts mehr im Forum hält, da all die alternativen nicht studienrelevanten Threads geschlossen werden.

Ich wäre ziemlich sauer und ich lege meine Hand dafür ins Feuer, das es deswegen früher oder später einmal Ärger geben wird, bspw. in Form das der Laden hier dicht gemacht wird. Bravo!

Gruß
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2009 - 15:53:27    Titel:

Ich verstehe nicht, warum dieser Thread geschlossen wurde...?
Ich dachte, dass Psychologie-Forum sei dazu da, um universitärem Niveau eine entsprechende Plattform zu bieten...?
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5179

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2009 - 15:57:02    Titel:

hör auf damit. Du schreibst hier nur, weil du zeigen willst für wie unfähig du die Moderatoren hältst. Sei auch so ehrlich und gib das zu. So ist es doch. Und deshalb habe ich deinen Thread geschlossen! Und mein Hinweis war wirklich ernst gemeint. Wenn du Probleme mit uns hast schreibe bitte Voddy an. Der wird dir vielleicht helfen können.
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2009 - 15:59:43    Titel:

Und wem soll ich schreiben, wenn ich Probleme mit Voddy hab?
Tut mir ja Leid, aber ich wurde als Kind zu heiß gebadet. Rolling Eyes
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24251

BeitragVerfasst am: 31 Jan 2009 - 16:01:18    Titel:

Nun, das Impressum dieses Forums wirst du noch selbst finden, oder?

btw: Wenn du weiter nur Ärger produzieren willst, solltest du dich vielleicht fragen, ob dieses Forum das richtige für dich ist...


Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Seite 12 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum