Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
 
Autor Nachricht
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5179

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 17:05:13    Titel:

Kein anderen Unterforum hatte/hat solche Probleme wie dieses hier.
Fallfrage
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 18:45:39    Titel:

.h

Zuletzt bearbeitet von Fallfrage am 21 Okt 2011 - 22:51:32, insgesamt einmal bearbeitet
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 19:02:03    Titel:

@ Fallfrage:
glaube, es nicht krawallbienes Unbehagen oder nicht, dass hier Threads geschlossen werden oder nicht......
Da steckt schon ein wenig mehr dahinter Idea

Allerdings, was wäre wenn der von dir verlinkte Thread ein Fake wäre?
User schlagen sich hier wieder verbal den Schädel ein,
bezichtigen andere des Was-Weiß-Ich-Was und dem TE ist dennoch nicht geholfen.
Der Ratschlag für den TE könnte auch hier nur lauten:
Lass dir von Fachleuten helfen!
Wäre es dem TE so wichtig gewesen, hätte er sein Anliegen im Sammelthread gepostet....meine ich........

Viele gesperrte Threads (die Mehrzahl aller furchtbar wichtigen...) wird nicht mehr weiter verfolgt.
War sie dem TE wirklich so wichtig?
Wie soll der Mod nen Fake von nem ernsten Problem unterscheiden können?

Ich bin schon der Meinung, dass man nicht für jedes Leid nen neuen Thread braucht.
Evtl wären auch ein oder zwei Sammelthreads mehr sinnvoll.
Z.B. nach Partnerschaftsproblemen, sonstigen psych. Problemen usw geordnet.
Aber solange der gewillte User nicht die Sammelthreads nutzt und auf das Angebot der Moderation eingeht, so lange wird mit dieser x-ten Diskussion zum Thema auch nichts bewegt werden.
Fallfrage
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 19:38:25    Titel:

.h


Zuletzt bearbeitet von Fallfrage am 21 Okt 2011 - 22:51:47, insgesamt einmal bearbeitet
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 20:00:51    Titel:

"Mehr kann man das Individuum wohl nicht mit Füßen treten"! -
Ganz meiner Meinung! Idea

Vielen Dank, Fallfrage!

Klimperkasten Wink
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 20:17:39    Titel:

Zitat:
Mehr kann man das Individuum wohl nicht mit Füßen treten.

Hier wird niemand getreten. Jedem steht es frei, in eines der zahlreichen anderen Foren zu gehen. Nun uebertreib mal nicht und laber keinen Schwachsinn.

Jonsy
Klimperkasten
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2007
Beiträge: 3408

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 23:09:43    Titel:

Hi, Jonsy, dich kenne ich normalerweise aber netter und feiner und freundlicher, als hier! - Smile

Wenn einer ein psychisches oder "verhaltenstechnisches" Problem hat, KANN er sich nur an dieses Unterforum "Psychologie" wenden und nicht irgendwo sein Problem posten! - Allenfalls im Community-Forum, so es auch die gesellschaftliche Umgebung des Kandidaten betrifft.
Nein, ich meine, "Fallfrage" hat Recht! - In keinem anderen Unterforum wird so "wühltischmäßig" vorgegangen, wie in diesem! - Die anderen Unterforen haben dieses Problem überhaupt nicht! - Dort wird über das Studienfach selbst UND über Themen aus dem Fach einander ausgetauscht!
Was Dr. Sommer-Niveau hat oder Fake ist, ist mit ein bisschen Feingefühl leicht heraus zu filtern!

Wünsche schönen Sonntag,

Klimperkasten Wink
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5179

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 23:12:57    Titel:

Fallfrage hat folgendes geschrieben:
Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
Kein anderen Unterforum hatte/hat solche Probleme wie dieses hier.


Darf ich dich als Moderator dieses Forums mal so direkt ansprechen und fragen, ob Du die derzeitige Regelung für angebracht hälst?

Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass das Schließen von solchen Threads (das ist nur ein Beispiel - und ich finde es auch gut, dass Du wenigstens noch deinen Moderationsspielraum voll ausgeschöpft hast und ein paar Zeilen geschrieben hast. Also bitte nicht als Vorwurf verstehen!) in dir nicht ein gewisses Unbehagen auslöst.


Ob mir das Schließen Unbehagen bereitet?! Eigentlich nicht, nein. Jedoch gibt es auch hier hin und wieder einige Threads, die ich nicht direkt schließe sondern Intern abklären lasse. Auch ich weiß nicht alles und wo ich mir nicht sicher bin, frage ich nach. Nur das bekommen die User halt nicht mit. Wird eben intern geregelt. Oftmals wird dann der Verfasser noch mal per PN angeschrieben oder ähnliches.

Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass es besser ist rigoros alles Threads zu sperren die gegen die Regeln verstoßen. Lässt man wieder hie rund da ein paar Ausnahmen gelten, ufert das Ganze wieder aus.

Wenn ich hier- wie Klimperkasten sich das wünscht- jeden Thread einzeln durchleuchte und erst mal weiterlaufen lasse und später mal gucke und dann eingreife oder nicht, wird auch gemeckert werden. Dann beschweren sich die Leute über die User deren Threads offen geblieben sind wo hingegen ihre geschlossen wurden. Ist doch immer so- irgendwer fühlt sich immer benachteiligt- leider.

Wir, die restlichen Moderatoren (nicht nur Psychologie) , diskutieren immer mal wieder über die Regeln. Es ist nicht so, das was beschlossen wird und dann nie geändert werden kann.
Zur Zeit sehen wir jedoch kein Änderungsbedarf und wir möchten auch nicht zu den alten Verhältnissen hier zurück kehren. Klimperkasten mag sich zwischen Bravo Niveau Threads und "Wie mache ich mit meinem Freund schluss- Threads" wohl gefühlt haben. Da ja dann das Individuum nicht mit den Füßen getreten wurde. Aber das ist einfach nicht Sin und Zweck dieses Forum. Dafür sollen die Sammelthreads genutzt werden. Auch wenn dies bedeutet, dass man dort vielleicht untergeht. Ich weiß, dass ich mir dafür hier gleich wieder Kritik von ihr einfange. Aber wer mit den Regeln hier nicht zufrieden ist, ist nicht gehindert ein anderes Forum zu benutzen und dort zu schreiben.
Jonsy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.02.2007
Beiträge: 3098

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2010 - 23:40:52    Titel:


*Daumen hoch*

Jonsy
Fallfrage
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 28.08.2010
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 05 Sep 2010 - 01:26:59    Titel:

.h


Zuletzt bearbeitet von Fallfrage am 21 Okt 2011 - 22:51:56, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kritik/Meinungen zur Sperrung von Threads im Psycho-Forum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 24, 25, 26, 27, 28  Weiter
Seite 27 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum