Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
 
Autor Nachricht
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2009 - 22:52:06    Titel:

Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
phantz hat folgendes geschrieben:
Ganz ehrlich:
Ziemlich ausbeuterisch, eine Beziehung einzugehen, nur weil man generell gerade gerne eine Beziehung hätte und das Gefühl schätzt, begehrt zu werden.


Das hab ich ehrlich gesagt auch gedacht, als ich das gelesen habe.
Wenn du nur ne Beziehung haben willst, weil du gerne mal eine gute hättest, dann rate ich dir auch davon ab. weil das ist spielerei.


Ich könnte in der Beziehung gar nicht glücklich sein, wenn es so weitergeht wie bisher. Wenn es nicht gefühlsmäßig besser wird, dann könnte ich selbst gar nicht so weitermachen. Mich belastet es ja nach einer Woche schon, dass ich nicht das fühle, was man fühlen sollte. Ich will nur herausfinden, ob wir doch eine echte Chance haben oder nicht. Ich will jetzt keine vorschnellen Entscheidungen treffen und evtl etwas dadurch verpassen. Aber wenn es noch eine Weile mit all den Zweifeln und ohne Schmetterlinge weitergeht dann bin ich die erste, die Schluss macht, denn im Weglaufen bin ich suuuuper
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2009 - 17:06:20    Titel:

So jetzt hab ich endlich die Klarheit, die ich in den letzten Tagen gesucht habe. Keine Schmetterlinge, keine Vorfreude auf ihn, kein Verliebtsein. Statt dessen nervt er mich und seine Überfall-Taktik überfordert mich total.

Ich hab ihm jetzt ganz einfühlsam mitgeteilt, dass er ein lieber Kerl ist, aber dass ich nicht verliebt bin und dass das mit den großen Gefühlen und Hoffnungen seinerseits nicht zusammenpasst. Ich hab ihm auch gesagt, dass ich ihn jetzt erstmal nicht sehen will.
Mei hat der geheult. Hab grad nachgezählt - wir haben uns nur 4x getroffen!!!!

Ich schätze, das war für mich das Richtige und für ihn das Beste (auch wenn ich mich jetzt wie ein Biest fühle)
Muh89
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 12 Sep 2009 - 23:49:52    Titel:

hoffentlich überwindet er diesen schmerz schnell Sad

trotzdem hast du wie ich finde das richtige in dieser situation gemacht und hoffentlich findest du deine *große* liebe Wink
lioness
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.12.2006
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2009 - 18:44:08    Titel:

Danke Wink

Jetzt bin ich auch froh, dass ich es so gemacht habe. Und er kann wieder nach vorne schauen und verrennt sich in nichts.
Crying Man
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 15:25:30    Titel:

Guten Morgen allerseits!

Ich hab mal wieder ein Problem. Meine "Freundin", Ex, Verlobte.. keine Ahnung was da im Moment wirklich passt, Hat vor 3 Tagen, also am Mittwoch mit mir Schluss gemacht kann man net sagen, eine Auszeit ist es . Warum das alles passiert ist weiß ich nicht. Sie hat am 1.10.09 ihr Studium (Elektro - Informationstechnik) angefangen und ich arbeite seid der Zeit im Baumarkt. Ist ja eine Fernbeziehung, ergo haben wir, da das Studium für sie doch ein wenig schwer ist, kaum Zeit für einander gehabt. Naja, wir hatten das aber alles schon geplant. In meinem Urlaub fahr ich zu ihr und wenn sie Semesterferien hat kommt sie zu mir. Sie hatte sogar vor zu meinem Geburtstag zu kommen (der is im Dezember). Das ganze planten wir irgendwann so im September. Das sie zu meinem Geburtstag kommen wollte sagte sie mir 3 Tage vor der "Auszeit" "Trennung" what ever. Ihre Gründe waren sehr bescheiden. Kaum Zeit, Stuidium is stressig. Na gut, der beste Grund war eigentlich, das sie meinte, sie würde mich nicht mehr lieben, oder gar, das sie mich vielleicht nie geliebt hat. Das kam einfach von Heute auf morgen. Wir hatten nie wirklich stress in unserer Beziehung, es lief wirklich alles super. Und nu komm ich mir irgendwie dumm vor. Ja ich weiß, Menschen verändern sich, aber von Heute auf Morgen? Oder hat sie es einfach nicht wahr haben wollen? Zur Information. Sie ist psychisch ein wenig krank, sie hat mal gesagt, depressive typ 2 oder sowas, ihre ma hat das auch, aber ausgeprägter.

Ich hoffe ihr habt nen rat
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 18:51:56    Titel:

Zitat:
Wir hatten nie wirklich stress in unserer Beziehung, es lief wirklich alles super.

Eine harmonische Beziehung ist nicht gleichzeitig auch eine erfüllte Beziehung. Vor allem ist eine Beziehung immer eine zweigleisige Sache - die mitunter von den beiden Parteien gänzlich anders betrachtet wird.
Was meinst Du also konkret damit, dass alles "super lief"?
windhose
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2009
Beiträge: 884

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 19:13:23    Titel: Re: Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme

Krawallbiene hat folgendes geschrieben:
Dieser Thread ist nur für die Themen gedacht, die sich um das Thema Beziehungsprobleme drehen. Ob das nun Probleme mit der Familie, Freunden, Partner sind, spielt dabei keine Rolle.


Gehe ich also recht in der Annahme, dass ich hier posten muss, wenn es um eine Beziehungsstörung zu einem willkürlich sperrenden Mod geht???



Zitat:

Den werden wir Moderatoren nämlich sperren.

Oder werdet ihr den Moderator sperren???
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 20:01:58    Titel:

Zitat:
Gehe ich also recht in der Annahme, dass ich hier posten muss, wenn es um eine Beziehungsstörung zu einem willkürlich sperrenden Mod geht???

Nein. Eine "Beziehung" sollte schon ein persönliches Vertrauensverhältnis vorweisen können - mit einem Mod ist man weder persönlich bekannt, noch besteht ein Vertrauensverhältnis. Von daher wäre es gut, die Sache anderswo zu klären, selbst wenn dort die Gefahr besteht, dass die Angelegenheit sofort gelöscht wird.
Aber so kann man wenigstens einen Restfunken Seriösität für die Sammelthreads wahren, die diese auch verdient haben.
Crying Man
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.05.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 20:17:59    Titel:

Es lief super ist gemeint mit. Wir haben immer wieder was unternommen (wir sind beide net so die party leute). waren ab und an spazieren. zusammen einkaufen, kochen etc. haben halt viel zusammen unternommen. streits gab es halt nie, ja ok, so normal 0815 dinger ein paar mal, aber net weltbewegend. ich hab immer wieder kleinigkeiten gemacht wie, kaffee ans bett, ihr aufgaben im haushalt abgenommen, romantisches essen gezaubert. und so dinge

hoffe das hilft irgendwie weiter
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2009 - 20:23:33    Titel:

Zitat:
hoffe das hilft irgendwie weiter

Ehrlich gesagt nicht, nein. Miteinander Zeit verbringen ist natürlich nie verkehrt - aber das sagt meiner Meinung nach nicht viel über die Intensität einer Beziehung aus.
Habt ihr viel miteinander gesprochen? Über Ängste, über Träume, über Hoffnungen, über Sehnsüchte - über Euch?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
Seite 23 von 30

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum