Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
 
Autor Nachricht
Andi1
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 925

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 21:05:21    Titel:

...


Zuletzt bearbeitet von Andi1 am 17 Dez 2010 - 02:43:31, insgesamt einmal bearbeitet
Hansolo540
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 21:15:08    Titel:

Hey, danke.
Sorry, aber was ist PN? ich kenn mich leider nicht so aus ._.
Andi1
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 925

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 21:22:57    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von Andi1 am 17 Dez 2010 - 02:43:12, insgesamt einmal bearbeitet
phantz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.03.2006
Beiträge: 1315

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 21:23:57    Titel:

Zitat:
und Wohnung kommt momentan einfach nicht in Frage..


Wieso nicht? Wegen den Kosten? Ihre Eltern sind unterhaltsverpflichtet - und bei häuslicher Gewalt greift die Regelung "Erst ab 25 gäbe es Zuschüsse für eine eigene Wohnung" nicht. Finanziell sollte es auf jeden Fall Optionen geben - sei es durch Schüler-BaföG, 400€-Job, Wohngeld - so traurig es auch klingen mag, aber umso derber die häusliche Situation, umso höher ist die Chance auf staatliche Unterstützung.

Was ich an eurer Stelle machen würde: Auf jeden Fall ein Beratungsgespräch bei einer Institution wie pro familila o.Ä. arrangieren - neben wertvollen Tips sollten die sich vor allem auch in der Finanzproblematik auskennen.

Nach dem Beratungsgespräch würde ich an deiner Stelle gemeinsam mit deiner Freundin ein klärendes Gespräch mit ihren Eltern fühlen. Wenn die wissen, dass deine Freundin dich eingeweiht hat und ihr sogar Beratungsgespräch von externen Hilfestellen in Anspruch genommen habt, dann sollte den Eltern klar werden, wie ernst ihr es meint.
Das wäre dann die klassische Pistole auf der Brust - entweder ändern die Eltern ihr Verhalten grundsätzlich (eventuell ist es ihnen - was sehr traurig wäre - auch gar nicht bewusst, was sie ihrer Tochter antun...) oder es kommt zum totalen Bruch.

Ich weiß nicht, was deine Freundin für ihre Eltern empfindet, aber ihr beide solltet euch über eines bewusst sein:

Eltern, die besorgt um ihre Kinder sind, den Kindern noch nicht alles zutrauen und deshalb möglichst lange möglichst viel Kontrolle haben wollen und sich einfach nicht eingestehen können, dass ihr Kind erwachsen wird/geworden ist, und Eltern, die ihr Kind durch (psychische oder physische) Gewalt "kaputt machen" - das sind einfach zwei Paar Schuhe.

Das erste kann man sicher von einem gewissen Standpunk her nachvollziehen - wenn Gewalt mit ins Spiel kommt, muss aber so schnell wie möglich etwas geschehen.

Ganz ehrlich: 2 Jahre weiter alles so wie bisher - das hält weder deine Freundin noch Du durch.

[/code]
Hansolo540
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2009 - 21:49:21    Titel:

Ja, das ist wohl wahr. Ich denke wir werden es auch über Beratungsstellen versuchen, die sich gerade auch mit der Finanzlage gut auskennen! Das wird schonmal ein erster Schritt sein. Ich weiß nicht genau, aber ich denke auch dass sie Anspruch auf Bafoeg hat..

Vielen Dank schonmal für die Tipps!
Hellmell
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2009 - 22:41:28    Titel:

---

Zuletzt bearbeitet von Hellmell am 02 Aug 2010 - 19:01:51, insgesamt einmal bearbeitet
Andi1
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 925

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2009 - 22:43:39    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von Andi1 am 17 Dez 2010 - 02:41:04, insgesamt einmal bearbeitet
Hellmell
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2009 - 22:47:20    Titel:

---

Zuletzt bearbeitet von Hellmell am 02 Aug 2010 - 19:02:02, insgesamt einmal bearbeitet
Andi1
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 28.02.2009
Beiträge: 925

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2009 - 22:48:56    Titel:

...

Zuletzt bearbeitet von Andi1 am 17 Dez 2010 - 02:41:13, insgesamt einmal bearbeitet
Hellmell
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2009 - 22:50:58    Titel:

---


Zuletzt bearbeitet von Hellmell am 02 Aug 2010 - 19:02:19, insgesamt einmal bearbeitet
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Sammelthread zum Thema Beziehungsprobleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26, 27, 28, 29, 30  Weiter
Seite 5 von 30

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum