Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mit Fachabi "Lehramt" studieren?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mit Fachabi "Lehramt" studieren?!
 
Autor Nachricht
xibalbá
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 14
Wohnort: Lüdenscheid

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 00:19:09    Titel: Mit Fachabi "Lehramt" studieren?!

Hallöchen allerseits...

wobei ich es eigentlich schon für schier unmöglich halt, frage ich dennoch (kann ja sein, dass ich irgendwas verpasst habe...Wink): Ist es möglich nur mit Fachabi und einer abgeschlossenen Berufsausbildung "Lehramt" zu studieren?!

Nunja...und im Allgemeinen...
Wie steht ihr dazu?! Würdet ihr es mit 22 in Angriff nehmen, euer Abitur in einem Jahr nachzuholen und danach noch zu studieren (Lehramt)?! Sodass man dann - falls natürlich alles gut und glatt verläuft - mit ca. 30 - 32 endlich mal anfängt "richtig" zu arbeiten?! Wink
Oder haltet ihr das schon für "zu alt"?! (Immerhin kann ich ich dann noch - falls auch hier alles glatt läuft - mindestens 35 Jahre in diesem Beruf arbeiten!)
Würde da einfach gerne mal eure Meinung zu hören/ lesen.

Liebe Grüße

xibalbá
Jo84
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2007
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 07:52:49    Titel:

Berufsschullehrer müsste in jedem Fall gehen. Ich kennen einen, der hatte Mittlere Reife, dann Berufsausbildung, dann Fachabi nachgeholt und jetzt studiert er im Ländle auf Berufsschullehramt.
Na, wenn du mit 23 dein Abi hast, studierst du 4-5 Jahre Lehramt und dann bist du 28. Dass ist doch kein Problem. Manche Lehrer sind deutlich älter, wenn sie anfangen (z.B. nach Promotion usw.)
In der Regel wird man bis Mitte 30 verbeamtet (höherer Dienst).
xibalbá
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2008
Beiträge: 14
Wohnort: Lüdenscheid

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2009 - 14:57:37    Titel:

Apropos "verbeamtet"
Letztes Jahr hatte ich noch von einer angehenden Lehererin bei mir auf der Berufsschule gehört, dass sie wohl noch mit zu den letzten gehören würde, die überhaupt noch "verbeamtet" werden. Weil das wohl anegblich abgeschafft wurde oder abgeschafft werden soll(te).
Hmmmm...
Ist da was dran?!
Chrischii
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2008
Beiträge: 889

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2009 - 15:22:20    Titel:

Ich würds machen, 30 finde ich jetzt als Lehrer nicht wirklich alt. Also hol ruhig das Abi in einem Jahr nach und studier dann auf Lehramt. Mein Vater ist auch Berufsschullehrer ohne Lehramtstudium geworden, das geht auch, aber da muss man dann zusätzlich noch was in Richtung Pädagogik machen. Vielleicht schaust du mal in dem jeweiligen Bundesland nach "Lehrerausbildung", da wirst schon einige Infos bekommen. Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Mit Fachabi "Lehramt" studieren?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum