Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu einer Aufgabe!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Frage zu einer Aufgabe!
 
Autor Nachricht
Tim271
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 14:59:27    Titel: Frage zu einer Aufgabe!

Hallo Freunde,

habe eine Frage zu einer Klausuraufgabe, komme damit absolut nicht klar.

Eine quaderförmige Masse mit quadratischer Grundfläche erfährt an der oberen Kante eine konstante, horizontale Kraft F, die diese Masse um den Winkel 30° aus der Horizontalen herauskippt. Wie groß ist F?

Hoffe auf Hilfe

Vielen Dank


Zuletzt bearbeitet von Tim271 am 28 Jan 2009 - 15:09:08, insgesamt einmal bearbeitet
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 15:01:31    Titel:

Gegenaufgabe:

Ein Atom fliegt durch die Luft. Berechne!


Im Ernst: Etwas mehr Informationen, bitte Wink Generell: Die Gewichtskraft greift im Schwerpunkt an.
Tim271
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 15:09:46    Titel:

habs editiert..
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 15:12:31    Titel:

Ok, dann stellst du am besten ein Drehmomentengleichgewicht um die Auflagekante auf.
Tim271
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 15:34:29    Titel:

und wie heisst das konkret? kann mit deinem tipp nichts anfangen

sry Crying or Very sad
Cheater!
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 5224
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 15:39:26    Titel:

Du solltest vielleicht noch verraten, auf welchem Niveau (~10.Klasse, Uni, ausserhalb der Schule) du ich im Moment befindest. Wink
Tim271
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2009 - 16:05:02    Titel:

Studium Wirtschaftsingenieur
Fach Physik
Tim271
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2009
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 11:46:10    Titel:

I need HELP!!!
armchairastronaut
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 6744
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensis

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 12:30:31    Titel:

mach dir eine Querschnitts-Zeichnung.

Trage den Schwerpunkt ein. Ziehe eine Gerade von der Kipplinie durch den Schwerpunkt (ich vermute, dass diese Linie dann auch durch den Angriffspunkt der horizontalen Kraft geht).

Zeichne im Schwerpunkt als Vektor eine beliegib angenommene Gewichtskraft ein. Überlege, welcher Anteil an dieser Gewichtskraft ein wirksames Drehmoment ausübt.

Zeiche im Angriffspunkt der Kraft einen horizontal verlaufenden Vektor. Überlege dir, welcher Anteil dieser Kraft als Drehmoment wirksam ist.

Überlege dir die Gleichgewichtsbedingung, stelle einen Term aus und löse nach der Kraft F auf (F ist dann letztlich eine Funktion der Masse und des Winkels, die absolute Länge der Hebelarme musst du nicht wissen, die sollte sich rauskürzen).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Frage zu einer Aufgabe!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum