Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frankomedia (Freiburg)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Französisch-Forum -> Frankomedia (Freiburg)
 
Autor Nachricht
EnHiver
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 16:12:52    Titel: Frankomedia (Freiburg)

Hey..

ich möchte nach dem Abi Frankomedia studieren, was es ja bis jetzt nur in Freiburg gibt, soweit ich weiß.

Ich wollte gern wissen, ob jemand das studiert bzw. den Sprachtest gemacht hat, den man durchlaufen muss....wenn ja, wie ist das, ist der sehr schwer zB?

Ich hab in Französisch PF immer um die 14, 15 Punkte, aber das ist ja noch keine Garantie...

danke schonmal!
maîtresse_de_Louis XV
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 801
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 18:51:35    Titel:

Was ist das für ein Studiengang Question Um was gehts da?
Beau
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 05.11.2005
Beiträge: 6875
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 19:23:49    Titel:

Ach! Madame könnte doch ein bißchen googlen...

http://www.romanistik.uni-freiburg.de/studium-mit-zukunft/FrankoMedia/index.htm
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 19:44:25    Titel:

Also im Grunde wie L.L.C.E. Allemand in Frankreich, hach, mein Studienfach Smile, nur eben anders herum für Französisch.
EnHiver
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.12.2008
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 19:50:46    Titel:

@vesar: was das ist weiß ich jetzt nicht...

aber kann mir denn jemand was genaueres sagen??
Ich hab mich schon informiert...das Dumme ist, dass ich eben nicht weiß, wie schwer dieser Test ist...weil ich weiß bis jetzt noch keine Alternative, und wenn ich dann in Freiburg nicht genommen werd...

Ich wollte jedenfalls nicht das klassische Romanistikstudium machen.
Vesar
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.04.2008
Beiträge: 1360
Wohnort: Toulouse/Frankreich

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 20:21:47    Titel:

Erkundige dich über das Niveau in Bezug auf die europäische Norm. Dann kannst du den Test bereits an einer Volkshochschule oder in einem institut français machen und so wissen, was du eventuell noch üben musst.
maîtresse_de_Louis XV
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 01.07.2007
Beiträge: 801
Wohnort: Versailles

BeitragVerfasst am: 29 Jan 2009 - 22:25:20    Titel:

Danke für den Link.
Nun ja, wer der Typ dazu ist...bitte. Confused Ich bevorzuge da einen klassischen romanistischen Studiengang. Laughing
Ich meine, zukunftsträchtig ist dieser Studiengang sicherlich einigermaßen...
Naja, das Wichtigste ist, dass du Spaß an der Sache hast. Den Test schaffst du schon, wenn du willst. :wink:Ich habe ja keine Ahnung, was das in deinem Fall für ein Test sein soll, aber ich persönlich musste mich einem sog. Einstufungstest (in Wirklichkeit eher ein "Zulassungstest") stellen zu Beginn des Studiums. Da ging es eben um Präpostitionen, indirekte Rede...und ein bisschen Bedingungssätze. Das macht man mit links Rolling Eyes , selbst wenn man nicht die maîtresse persönlich ist. Im Ernst: Das war echt nicht schwer. Very Happy Il n'y a pas de souci! Wink
Bon courage!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Französisch-Forum -> Frankomedia (Freiburg)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum