Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Eventmanagement-bewerbung schülerpraktikum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Eventmanagement-bewerbung schülerpraktikum
 
Autor Nachricht
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2009 - 12:02:17    Titel: Eventmanagement-bewerbung schülerpraktikum

Sehr geehrte Frau XXXX,

wie letzte Woche mit Ihnen telefonisch besprochen, interessiere ich mich für eine Praktikumsstelle im Eventmanagement. Da ich mich schon ausreichend über Veranstaltungsmanagement informiert habe, doch mir leider anhand von diesen Informationen noch kein richtiges Bild davon machen kann, ob mir dieser Beruf wirklich gefällt. Würde ich mich sehr freuen, wenn es möglich wäre, auch nur für kurze Zeit in diesen Bereich bei ihnen Einblick zu bekommen.

Derzeit besuche ich die 12 Klasse der Alexander von Humboldt Schule in Viernheim. Ich habe bereits schon einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. So habe ich zum Beispiel schon des öfteren mit meiner Schwester Partys mit ca 100 Gästen bei uns im keller veranstaltet und durfte dabei lernen auf was man so alles zu achten hat. Im Juli habe ich dann mit meiner Freundin unseren 18 Geburtstag in einem noch größeren Rahmen organisiert. Ich bin auch in dem Party- und ABIballkomitee der momentan 12 stufe unserer Schule.
Des Weiteren arbeite ich nebenbei schon über ein Jahr mit Kindern bei der Tanzschule Dance House of Style als Coach und habe dort schon früh Verantwortung übernommen. Dort durfte ich auch schon des öfteren mein Inprovisationstalent unter Beweis stellen, wenn zum Vbeispiel der CD-Player nicht funktioniert. Außerde, habe ich auch ein souveränes Auftreten und freundliches Sprechen mit Kunden beziwhungsweise Eltern gelernt.
Meine Begeisterung an Kreativität ist sehr groß, daher habe ich meine Schülerpraktikas im ehemaligen Fotoathelier von Nadja Wieland in Viernheim und in der Werbeagentur Ehret Design in Weinheim gemacht. Auch bin ich sehr kontaktfreudig und habe ich keine Schwirigkeiten im team zu arbeiten, da wir dies auch des öfteren im Unterrrichtmachen. Ich bedanke mich im Vorraus und hoffe, dass sie mir diese chance geben.




Mit freundlichen Grüßen


XXXX


Zuletzt bearbeitet von Jessi_90 am 01 Feb 2009 - 14:02:51, insgesamt einmal bearbeitet
julesone
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 402
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2009 - 12:25:01    Titel: Re: Eventmanagement-bewerbung schülerpraktikum

Jessi_90 hat folgendes geschrieben:
Sehr geehrte Frau XXX,

wie (letzte Woche) bereits mit Ihnen telefonisch besprochen, übersende ich Ihnen hiermit meine ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
Da ich mich schon ausreichend über Veranstaltungsmanagement informiert habe, doch mir leider anhand von diesen Informationen noch kein richtiges Bild davon machen kann, ob mir dieser Beruf wirklich gefällt. Würde ich mich sehr freuen, wenn es möglich wäre, auch nur für kurze Zeit in diesen Bereich bei ihnen Einblick zu bekommen. Kompletter Murks!! Du kannst dich gar nicht ausreichend informiert haben, wenn du dir kein Bild machen kannst. Hier kommt etwas wie: Da ich einen intensiveren Blick in die Branche XY erhalten möchte und Ihre Argentur dieses und jenes bieten kann, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der Alexander von Humboldt Schule in Viernheim. Ich habe bereits schon einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. So habe ich zum Beispiel schon des öfteren mit meiner Schwester Partys mit ca 100 Gästen bei uns im keller veranstaltet und durfte dabei lernen auf was man so alles zu achten hat. Im Juli habe ich dann mit meiner Freundin unseren 18 Geburtstag in einem noch größeren Rahmen organisiert. Ich bin auch in dem Party- und ABIballkomitee der momentan 12 stufe unserer Schule. Alles Umgangssprache, komplett neu! Das mit den Privatparties musst du anderes verpacken, Augenmerk auf das Abiiballkomitee.
Des Weiteren arbeite ich nebenbei schon über ein Jahr mit Kindern bei der Tanzschule Dance House of Style als Coach und habe dort schon früh Verantwortung übernommen. Dort durfte ich auch schon des öfteren mein Inprovisationstalent unter Beweis stellen, wenn zum Vbeispiel der CD-Player nicht funktioniert. Außerde, habe ich auch ein souveränes Auftreten und freundliches Sprechen mit Kunden beziwhungsweise Eltern gelernt. Schlechtes Beispiel (Cd-Player), Umgangssprache.
Meine Begeisterung an Kreativität ist sehr groß, daher habe ich meine Schülerpraktikas im ehemaligen Fotoathelier von Nadja Wieland in Viernheim und in der Werbeagentur Ehret Design in Weinheim gemacht absolviert.(Meiner Kreaktivität trug ich Rechnung durch die Schülerpraktika bei XX und XY. Dort habe ich dieses und jenes getan). Auch bin ich sehr kontaktfreudig und habe ich keine Schwirigkeiten im team zu arbeiten, da wir dies auch des öfteren im Unterrrichtmachen. Belge fehlen, Satz ist Murks und Umgangssprache!
Absatz
Ich bedanke mich im Vorraus und hoffe, dass sie mir diese chance geben. Schlechte Schlussfloskel
Sollte ich nun Ihr Interesse geweckt haben freu ich mich über eine Einladung zum persönlichen Gespräch. (das ist nur ein Beispiel es geht auch eine andere Floskel)




Mit freundlichen Grüßen


XXXX

1. Die Namen musst du hier bitte weg-XXen!!!
2. Dein Deutsch (Grammatik und Rechtschreibung) ist katastrophal!
3. Das Anschreiben ist fast vollständig Umgangssprache, geht gar nicht!
4. Du scheinst Füllwörter zu lieben, ständig "schon, auch".
5. Wie lange willst du denn dort ein Praktikum absolvieren?
Komplett neu machen!
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2009 - 13:58:37    Titel:

Sehr geehrte Frau XXX,

wie bereits mit Ihnen telefonisch besprochen, übersende ich Ihnen hiermit meine ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
Da ich einen intensiveren Blick in die Branche Eventmanagement erhalten möchte und Ihre Argentur dieses und jenes bieten kann, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle für den Zeitraum vom XY bis XY.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der Alexander von Humboldt Schule in Viernheim. Ich habe schon bereits einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. Ich bin im Party- und ABIballkomitee der momentan 12 stufe unserer Schule. Unsere erste Party haben wir bereits geplant, auch wenn diesmal noch nicht allzuviel zu tun war, da es in einer Diskothek stattfindet und diese auch viele Aufgaben übernimmt. Ich bin sehr gespannt wie es bei den Besuchern ankommen wird und freue mich schon die nächste Party mit dem Team planen zu können.

Des Weiteren arbeite ich nebenbei seit über ein Jahr mit Kindern bei der Tanzschule Dance House of Style als Coach und habe dort schon früh Verantwortung übernommen. Dort durfte ich auch schon des öfteren mein Improvisationstalent unter Beweis stellen, wenn zum Beispiel die Musik nich funktioniert muss ich demensprechend die Tanzstunde spontan umorganisieren. Außerde, habe ich ein souveränes Auftreten und freundliches Sprechen mit Kunden beziehungsweise Eltern gelernt.
Meiner Kreaktivität trug ich Rechnung durch die Schülerpraktika bei der Werbeagentur Ehret Design in Weinheim und im ehemaligen Fotoathelier von Nadja Wieland in Viernheim. Dort habe ich Kunden bedient, Fotos bearbeitet, Bilder gestaltet und Proskekte entworfen.
Sollte ich nun Ihr Interesse geweckt haben freu ich mich über eine Einladung zum persönlichen Gespräch.




Mit freundlichen Grüßen
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2009 - 13:59:59    Titel:

ist das so besser? Das mit der Umgangssprache fällt mir garnicht so auf Confused Embarassed
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2009 - 15:29:23    Titel:

---ich habe es mit hilfe von einer freundin nochmal umgeändert---

bitte um rückmeldung, kann ich dass so lassen ???

Schon mal vielen dank im vorraus =)


Sehr geehrte Frau XXX,

wie bereits mit Ihnen telefonisch besprochen, sende ich Ihnen hiermit meine ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
Da ich einen intensiveren Blick in die Branche des Eventmanagements erhalten möchte und und Ihre Argentur in meinen Augen genau das Richtige dafür wäre, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle für den Zeitraum vom XY bis XY.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der Alexander von Humboldt Schule in Viernheim. ich habe bereits schon einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. Ich bin im Party- und ABIballkomitee der momentan zwölftwn stufe unserer Schule. Unsere erste Party haben wir bereits geplant. Ich bin sehr gespannt wie es bei den Besuchern ankommen wird und freue mich schon die nächste Party mit dem Team planen zu können. Des Weiteren arbeite ich nebenbei seit über einem Jahr mit Kindern bei der Tanzschule Dance House of Style als Coach und habe dort gelernt Verantwortung zu übernehmen. Ich konnte auch schon des öfteren mein Improvisationstalent unter Beweis stellen, wenn zum Beispiel die Musik nich funktioniert. Außerdem, habe ich ein souveränes Auftreten und freundliches Umgehen mit Kunden beziehungsweise Eltern gelernt. Meiner Kreaktivität trug ich Rechnung durch die Schülerpraktika bei der Werbeagentur Ehret Design in Weinheim und im ehemaligen Fotoathelier von Nadja Wieland in Viernheim. Dort habe ich Kunden bedient, Fotos bearbeitet, Bilder gestaltet und Prospekekte entworfen. Sollte ich nun Ihr Interesse geweckt haben freu ich mich über eine Einladung zum persönlichen Gespräch.




Mit freundlichen Grüßen
julesone
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.05.2008
Beiträge: 402
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2009 - 12:24:54    Titel:

Jessi_90 hat folgendes geschrieben:
---ich habe es mit hilfe von einer freundin nochmal umgeändert---

bitte um rückmeldung, kann ich dass so lassen ???

Schon mal vielen dank im vorraus =)


Sehr geehrte Frau XXX,

wie bereits mit Ihnen telefonisch besprochen, sende ich Ihnen hiermit meine ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
Da ich einen intensiveren Einblick in die Branche des Eventmanagements erhalten möchte und Ihre Argentur in meinen Augen genau das Richtige dafür wäre, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle für den Zeitraum vom XY bis XY.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der Alexander von Humboldt Schule in Viernheim. Ich habe bereits einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. Ich bin im Party- und ABIballkomitee (der momentan zwölftwn stufe <- Wiederholung, kannst du weglassen) unserer Schule.Zwei Sätze hintereinander mit "ICH" am Anfang, umstellen (Unsere erste Party haben wir bereits geplant. Ich bin sehr gespannt wie es bei den Besuchern ankommen wird und freue mich schon die nächste Party mit dem Team planen zu können. <- eher uninteressant) Des Weiteren arbeite ich nebenbei seit über einem Jahr mit Kindern bei der Tanzschule Dance House of Style als Coach und habe dort gelernt Verantwortung zu übernehmen. Ich konnte des öfteren mein Improvisationstalent unter Beweis stellen, wenn zum Beispiel die Musik nich funktioniert. Außerdem (kein Komma) habe ich ein souveränes Auftreten und den freundliche Umgang mit Kunden beziehungsweise (schreib lieber und)Eltern gelernt.
Absatz
Meiner Kreaktivität trug ich Rechnung durch die Schülerpraktika bei der Werbeagentur Ehret Design in Weinheim und im ehemaligen Fotoathelier von Nadja Wieland in Viernheim. Dort habe ich Kunden bedient, Fotos bearbeitet, Bilder gestaltet und Prospekekte entworfen.
Absatz
Sollte ich nun Ihr Interesse geweckt haben freu ich mich über eine Einladung zum persönlichen Gespräch.




Mit freundlichen Grüßen


Es sind noch zu viele Sätze mit "Ich" am Anfang, das kann man durch Umstellen bzw Zusammenfassen aber leicht beheben. Du konstruierst zum Teil solch unelegante Sätze, dass man beim Lesen richtig stolpert, ich habe oben einige davon entfernt

Ich habe bereits einige Erfahrungen beim Planen, Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen machen können. Ich bin im Party- und ABIballkomitee(der momentan zwölftwn stufe <- Wiederholung, kannst du weglassen)unserer Schule.Zwei Sätze hintereinander mit "ICH" am Anfang, umstellen (Unsere erste Party haben wir bereits geplant. Ich bin sehr gespannt wie es bei den Besuchern ankommen wird und freue mich schon die nächste Party mit dem Team planen zu können. <- eher uninteressant)


Das kannst du zb so umstellen:
Durch meine Mitarbeit im Abiballkomitee konnte ich bereits erste Erfahrungen im Bereich Plannen, Organisieren und Durchführen von größeren Veranstaltungen sammeln. Derzeit kümmere ich mich im Rahmen dieses Amtes um die Auswahl der Lokalität( oder eben was deine Aufgabe da ist zb Kontaktierung der Getränkelieferanten, Beschaffung der notwendigen Werbematerialien etc)
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2009 - 18:55:07    Titel:

okay vielen dank schon mal Smile
Jessi_90
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03 Feb 2009 - 10:06:52    Titel:

--->Okay, also ich habe es jetzt nochmal mit einer bekannten überarbeitet.
Diesmal bin ich mir eig sicher, dass ich es so abschicken kann...
Dachte ich stells nur nochmal rein, falls doch jemandem noch etwas aiffällt =)

---




Bewerbung um einen Praktikumsplatz für Eventmanagement


Sehr geehrte Frau XXXX,

wie bereits mit Ihnen telefonisch besprochen, sende ich Ihnen hiermit meine ausführlichen Bewerbungsunterlagen.
Da ich einen intensiveren Einblick in die Branche des Eventmanagements erhalten möchte, bewerbe ich mich hiermit um eine Praktikumsstelle für den Zeitraum vom 06.04 -18.04 2009.
Auf ihrer Hompepage unter ihrer Referenzenliste fand ich die Bandbreite ihrer Kunden sehr interessant und bin mir deshalb sicher, dass ich bei Ihnen viele Erfahrungen sammeln kann.

Derzeit besuche ich die 12. Klasse der XXXXXX Schule in XXXX. Durch meine Mitarbeit im Party- und Abi-ballkomitee konnte ich bereits erste Erfahrungen im Bereich Planen, Organisieren und Durchführen von größeren Veranstaltungen sammeln.
Des Weiteren arbeite ich nebenbei seit über einem Jahr mit Kindern bei der Tanzschule XXXXX als Coach und habe dort gelernt Verantwortung zu übernehmen. Für diese Tätigkeit waren mir u.a. mein souveränes Auftreten, mein freundlicher Umgang mit Kunden und mein Improvisationstalent sehr von nutzen.

Aufgrund meines kreaktiven Interesses absolvierte ich meine Schülerpraktika bei der Werbeagentur XXX in XXX und im ehemaligen Fotoathelier von XXX in XXXX. Dort habe ich Kunden bedient, Fotos bearbeitet, Bilder gestaltet und Prospekekte entworfen.

Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben freue ich mich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen


XXXX
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Eventmanagement-bewerbung schülerpraktikum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum