Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichung zur Exponential-Fkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung zur Exponential-Fkt
 
Autor Nachricht
Guest2005
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 20:19:25    Titel: Gleichung zur Exponential-Fkt

geg.:

1. f(x)=e-e^-x und g(x)=e^x
2. f(x)=(e^x-2)² und g(x)=(e^x-1)²
3. f(x)=-9/8e^(-x) +4 und g(x)=2e^(x) -1

Ich möchte jeweils 1, 2 und 3 miteinander schneiden (f(x) mit g(x)),
hab jedoch Probleme mit dem Umformen bei allen, wenn ich sie gleichgesetzt habe.

Könnte mir jemand freundlicherweise erklären, wie ich die nach x umforme und löse.

Wäre wirklich nett Smile
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 20:51:21    Titel:

Es wäre mir auch schon eine Hilfe, wenn ihr mir eine von den 3 Aufgaben lösen könntet. Smile bitte, bitte, bitte. Me hat morgen Matheklausur ...
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 21:36:11    Titel:

Ich glaube es nicht Razz , was heutzutage alles auf die Uni geht Razz o0?! Alle so klug wie ich Smile
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 21:55:44    Titel:

Nach der lieben Bitte und der Ironie, kommt nun eine Feststellung, damit ihr endlich diese AUFGABEN LÖST:

IHR SEID ALLE SO SCHLECHT WIE ICH UND HABT KEINE AHNUNG WIE MAN DIESE AUFGABE LÖST. IN DIESEM FORUM VERKEHREN LEIDER KEINE RICHTIGEN MATHE-JUNKIES *HEUL* *HEUL*

Ich gucke morgen früh nochmal rein und wenn dann keine Lösung vorhanden ist, muss ich mich durchringen und einen Lehrer um Rat fragen ... wo soll das nur enden ... argh ...
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 08:33:12    Titel:

***Text gelöscht***** von mir

Zuletzt bearbeitet von Gauss am 27 Apr 2005 - 08:56:58, insgesamt einmal bearbeitet
Gauss
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 2063

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 08:50:42    Titel:

Ich mach dir nur die erste Aufgabe

f(x)=g(x)
e-e^-x=e^x
e=e^x+e^-x
Subs: x=ln(t)
e=t+1/t

Nun solltest du in der Lage sein selbst weiter zu machen.
Gast







BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 17:48:00    Titel:

Alos ich bedanke mich, aber ich habs doch tatsächlich heute morgen noch geschafft mri das anzueignen und ich muss sagen, die Aufgaben gefallen mir Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung zur Exponential-Fkt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum