Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Arbeit
 
Autor Nachricht
Murdoc
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 21:40:46    Titel: Arbeit

HI ich SUPERCHEMIEKER da draussen...brauche echt dringend eure Hilfe ich schreibe morgen eine Klausur....habe schon in etwa die Frage die vorkommen werden...leider hab cih noch nicht alle Antworten da...Es wäre echt super wenn ihr mir bei ein paar Fragen helfen könntet!
Hab die erste zwar 3 geschrieben, jedoch jetzt versteh ich net soviel....hier nun die Fragen!

Fragen
1. Warum ist ein salzkristall nicht verformbar im gegensatz zum metall?

2. Welche der folgenden stoffe leitet den strom? begründen .
magnesiumchlorid; kupfer; graphit; Natriumchlorid gelöst in wasser

3.Unterscheid zewischen grahpit und Diamant

4. Welche der folgenden Stoffe ist löslich im wasser? Begründe
Ethanol; Magnesiumchlorid; Pentan

5. Welche Kräfte werden bestimmt bei:
1.Ionenbindung
2. Atombindung
3. Metallbindung

THx im voraus :rolleyes:
Propan-1,2,3-triol
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 1108
Wohnort: BW

BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 21:55:27    Titel:

also ich sag ma was zu Nr.4
zuerst einmal kann man sagen, dass sich Stoffe in jenen Stoffen lösen, deren Moleküle ähnliche Strukturen und damit ähnliche Polarität besitzen.

Also, bei Ethanol ist die Hydroxy-Gruppe polar, Wasser ist auch polar Arrow Ethanol löst sich in Wasser

Bei Magnesiumchlorid gibt es Ionenbindungen, hierbei bin ich mir nich sicher, aber allgemein kann man ja sagen, dass sich Salze in Wasser lösen, hängt glaub ich damit zusammen, dass die Ionenbindungen stärker als die Wasserstoffbrückenbindungen sin und damit is MgCl in Wasser löslich

Bei Pentan is es klar Pentan is ein unpolares Alkan mit van der Waalskräften, löst sich also nich in Wasser
Murdoc
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Apr 2005 - 22:44:13    Titel:

Super schnelle Antwort.
Danke.
Erstma das Forum weiterempfehlen.
Wink
Tommy
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 549
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2005 - 08:51:46    Titel:

Ein Salzkristall hat wie der Name schon sagt eine Kristallstruktur
d.h. Sie sind aus Ionen aufgebaut
Sobald das ganze gegeneinander verschoben wird, geraten gleich polarisierte Ionen aneinander und stoßen sich ab... (z.B. + und +)
Metalle haben strapazierfähige Metallbindungen, die sich nicht so leicht aufgeben...

Kupfer, NaCl in Wasser und Graphit leiten den Strom MgCl wahrscheinlich auch.
Kupfer und Graphit leiten deshalt, das sich die Elektronen im Leiter recht frei bewegen können, und somit von einer Seite zur anderen können. In den beiden Salzen findet Ionen leitung statt. D.h. die Ionen selbst wandern von einem Pol zum anderen.

Graphit und Diamant sind beides Kohlenstoffbindungen. Allerdings ist die beim Graphit lose und leicht zu kappen und beim Diamant ist das ganze komprimiert. Die Atome haften extrem gut aneinander und bilden ein geregeltes System, was beim Graphit nicht der Fall ist. Da sieht des eher wie ein zusammengerwürfelter Haufen aus.

Zu der Ionenbindung kann ich nur sagen, das sich da ein Gitter bildet, da die Ionen unterschiedlich geladen sind und sich somit anziehen.
Die Atom - Metallbindung ist meines Wissens ein fester Zusammenschluss der Atome. Den Unterschied zw. Atom - und Metallbindung kann ich jez leider nicht erklären, da des schon ziemlich lange her ist das ich des mal gemacht hab.

Ich hoffe ich konnte helfen

Mfg Tommy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum