Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

-Sammelthread zum Thema: Wie komme ich zum (Fach-)Abitur?-
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> -Sammelthread zum Thema: Wie komme ich zum (Fach-)Abitur?-
 
Autor Nachricht
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2010 - 10:21:48    Titel:

Was willst Du mit der FOS 12?

Je nachdem reicht Dir die Ausbildung zum Studium;-)
Vielleicht magst Du mal Deine Pläne hier offenlegen, dann kann man besser helfen?
MatzeGr
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2010
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15 Sep 2010 - 12:18:20    Titel: Frage bzgl. umorientierung / Abi nachholen

Hallo up,

ich bin 22, komme aus NRW und möchte mich gerne beruflich umorientieren.

Hier mal ein kleiner "Lebenslauf"

06.2005 habe ich die Fachoberschulreife(ohne Q-Vermerk) gemacht
08.2005 Beginn einer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik
02.2009 Abschluss der Ausbildung
02.2009 Vollzeitbeschäftigung als Elektroniker (derzeit auch noch)

Ich bin aber nun dazu geneigt mich umzuorientieren da mein großes Interesse dem Sport und der Ernährung gehört. 2008 begann ich mit Fitness und habe mich in der Richtung zum Fitnesstrainer (B-Lizenz) und Ernährungsberater weitergebildet (privat). Bis mitte 2011 belege ich die weiteren Kurse zum Fitnesstrainer (A-Lizenz) und Personaltrainer.

Nun spiele ich mit dem Gedanken, Abitur nachzuholen um dann im Anschluss Ökotrophologie zu studieren.

Nun stellt sich für mich die Frage, welche Möglichkeiten es mit meiner Qualifikation gibt und wie lange das Abitur benötigen wird. Dazu kommt es, dass ich Bafög in Anspruch nehmen müsste.

Fragen über Fragen die mich seit einigen Tagen quälen

Viele Grüßé
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 16 Sep 2010 - 16:03:13    Titel:

Frage für mich ist, ob Du Abi tatsächlich brauchst. Es gibt je nach Hochschule spezielle Möglichkeiten der Zulassung für Leute, die z.B. schon ne Berufsausbildung haben. Dann könntest Du quasi gleich anfangen.

Ich würde mir an Deiner Stelle eine FH oder Uni - tendenziell wahrscheinlich aber eher FH, da die Zulassung da einfacher für Dich geht aussuchen, und dann schauen, was Du brauchst.
LinusF
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2010 - 21:35:40    Titel:

Hoffentlich bin ich hier im richtigen Thread. Question
Wie komme ich am schnellsten zum Abi oder zum fachgebundenen Abi:

1990: Gymnasium bis zur 11. Klasse (11. durchgefallen) mit Englisch und Latein
1998: Fachhochschulreife ("Sozialwesen", FOS in Bayern)
1999-2008: Angestellter im IT-Bereich
2010: Externenprüfung als "Fachinformatiker" mit IHK-Zeugnis

Tausend Dank! Wink
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2010 - 11:07:35    Titel:

Auch hier die Frage, was Du damit machen willst. Wenn Du "nur" studieren willst, kannst Du auch direkt zugelassen werden. Wenn Du allerdings "nur" den Abschluss haben willst...
LinusF
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2010 - 11:56:54    Titel:

Klingt evtl. blöd, aber eigentlich will ich nur den Abschluss.
Bobolina1978
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 533

BeitragVerfasst am: 18 Sep 2010 - 12:16:36    Titel:

Klingt gar nicht blöd, war bei mir genauso Very Happy Und jetzt studier ich doch Laughing

http://www.abi-nachholen.de/
hat einen Abilaufbahnrechner, der Dir sagt, wo und wie es am schnellesten geht.
LinusF
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21 Sep 2010 - 19:42:32    Titel:

Super, danke!
AoW
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2010 - 12:51:58    Titel: Fachhochschulreife durch Praktikum und Abschluss 12. Klasse

hallo

ich hab mal ne frage ich hab die 12. klasse beendet und den schulischen teil der fachhochschulreife erworben. jetzt hab ich im februar diesen jahres mein halbjäriges praktikum im kindergarten abgeschlossen durch diverse persönliche ereignisse kam ich nicht dazu mein antrag mit bericht zeugnissen etc. abzuschicken. kann ich das noch machen oder ist das (das praktikum is ja nun schon über ein halbes jahr her) zu spät weil das praktikum zu lange her is???

würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen kann.
cyrix42
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 14.08.2006
Beiträge: 24252

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2010 - 17:02:24    Titel:

Die Seiten sdes zuständigen Schul- oder Kultusministeriums werden dir sicherlich weiterhelfen...

Du willst ein Reiezeugnis erhalten, das dir attestiert,dich selbstständig an einer Hochschule zurecht zu finden. Dann wirst du sicherlichauch deine Informationen dir selbst recherchieren können (zumal mandir hier ohne Angabe des Bundeslands eh nicht weiterhelfen kann; und selbst wenndudieses angibst, auch nur dort nach den gültigen Regelungen nachschauen würde...)

Also: Viel Erfolg! Smile


Cyrix
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> -Sammelthread zum Thema: Wie komme ich zum (Fach-)Abitur?-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 9 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum