Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
 
Autor Nachricht
SchnitzelZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 18:39:08    Titel:

is evtl. auch einer dabei der Fachrichtung Instandhaltung macht?

macht das nen unterschied in der theorie? wenn nicht wenn einer auch nur irgendwas weiß dann raus damit zur not auch nicht öffentlich Wink
Schlosser09
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 20:18:30    Titel:

hätte da noch 'ne frage wie ordnet/baut ihr die 2 neuen schrägkugellager an/ein? in "O"-anordnung oder "X"-anordnung...

gruß
dominik
SchnitzelZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 20:21:10    Titel:

Schlosser09 hat folgendes geschrieben:
hätte da noch 'ne frage wie ordnet/baut ihr die 2 neuen schrägkugellager an/ein? in "O"-anordnung oder "X"-anordnung...

gruß
dominik


denke das wird die zeichnung bei der prüfung zeigen Wink aber ihr habt anscheinend alle vor mir praxis (ich hab erst am 24. juni). deswegen wäre ich dann für infos sehr dankbar^^
Schlosser09
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 11 Mai 2009 - 20:22:23    Titel:

SchnitzelZ hat folgendes geschrieben:


also ich kann mir nur denke das etwas an der Baugruppe 1 oder 2 ist weil extra ein weiches Dreibackfutter bereit gestellt werden muss für die prüfung für genau den durchmesser... fräsen wird nix kommen... schweißen halt noch was ich persönlich sehr geil finde



ich denk auch, dass fräsen nich kommt...schweißen is ja ma richtig geil, wurd ja lange nich mehr geprüft...denke werde WIG schweißen

...stimmt da haste recht, steht ja in der zeichnung Wink
derkinglui
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.04.2009
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2009 - 05:53:00    Titel:

Jo bei mir auch! -Also ich brings zur praxis mit -aber da steht halt zum ERSTEN TAG der praxis.... Geht die etwa mehrere Tage, ne oder?
Viel Glück uns allen morgen;)
chantal1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2009 - 10:34:39    Titel:

Leute hab mal ne Frage...

Haben wir (ca.) 105minuten Zeit für Auftrags und Funktionsanalyse und dann nochmal (ca.) 105minuten für Fertigungstechnik oder sind die 105minuten für beides zusammen gedacht?

Hab grade für Auftrags und Funktionsanalyse genau 50 minuten gebraucht, Teil A und B.... kommt mir grade irgendwie komisch vor... aber normalerweise haben wir doch für beides dann 210minuten Zeit oder irre ich mich?


LG
SchnitzelZ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2009
Beiträge: 145

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2009 - 12:48:25    Titel:

du hast für Auftrag- und Funktionsanalyse 105 mins und für Fertigungtechnik 105 mins.... für WISO 45min dazwischen sind immer pausen von 15 oder 30min (was ich ehrlichgesagt sehr lang finde)
chantal1337
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.04.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2009 - 17:23:01    Titel:

Die Aufgabe war nun wirklich nicht so schwer, Steigung der Schraube herausfinden, 1,75mm.... dann noch Federrate raussuchen, dass dann "mal" rechnen, schon kam man auf 6,9irgendwas.....

Anwalt.. ahja...

Naja... bin mal gespannt, wann ich weiß, ob ich bestanden hab, aber normal dürfte da nix schief gehen, müsste gepasst haben heute.... praxis is ein Geschenk, da geht nix mehr schief... *endlichkohle* Razz


LG
dermechaniker
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 8
Wohnort: landsberg am lech

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2009 - 17:36:28    Titel: einfach nur sch.....

naja ich denke mal der arbeitsmarkt´ist wieder mal gesättigt,daher auch der schwierigkeitsgrad.....

aber hey leute was habt ihr den bei der leistung P(schraubenpumpe) in auftrags und ........analyse rausbekommen in den ungebundenen und welche formel habt ihr dazu genommen ?
drubio
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15 Mai 2009 - 21:18:04    Titel:

Ja, im TB unter Pumpen steht wie man Pumpen Leistung berechnet.

Dort ist auch eine Beispielaufgabe, welches der Aufgabe entspricht
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Industriemechaniker/ Abschlussprüfung Teil2 Sommer2009
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Weiter
Seite 4 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum